Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann
 
   
Senden Sie eine Nachricht an Firma Schlottmann-Net e. Kfm. Kontakt:   Tel. Di + Do 0385/7605322 oder E-Mail:    Postmaster@Schlottmann-Net.com     Zur Startseite von Firma Schlottmann-Net e. Kfm.
Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren gegen Altersnachweis  Waffenrecht
Alle Preise inklusive MwSt.  und zzgl. Frachtkosten  (Porto ab 4,90 €)
Bogenschießen
Bogenschießen / Natursport für Alt und Jung
Armbrustschießen
Armbrustschießen für Freizeit und Sport
freie Waffen
freie Waffen für Freizeit und Sport

Zielfernrohr von Walther 4-12x50 mit Montageringen

Walther 4-12x50 mit beleuchtetem Mil Dot Absehen für erschütterungsarme Pressluft und CO2 Waffen


vorheriger Artikel - nächster Artikel

Artikel in den Warenkorb legen
Artikelnummer: 1130136
Artikelname: Zielfernrohr von Walther 4-12x50 mit Montageringen
Preis: 102,95 €
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe: Gesamte Warengruppe anzeigen


BESCHREIBUNG

Zielfernrohr Walther 4-12x50 reticle MilDot 


Walther 4-12x50
mit beleuchtetem Mil Dot Absehen für erschütterungsarme Pressluft und CO2 Waffen
 

    
    

- mit dimmbarem Leuchtabsehen 
- 4 bis 12-fache Vergrößerung
- Objektivdurchmesser 50mm
- mit Parallaxenausgleich
- Aluminiumkörper
- 30mm Mittelrohr für optimalen Lichtdurchlass
- Absehen 30 (Kreuz) mit feinem, beleuchtetem Innenkreuz
- Lieferung inklusive Montageringe für 11mm Schiene
- Gewicht ca. 770g
- Länge ca. 36cm

Das feine Kreuz mit Knoten in der Mitte kann für den nächtlichen Einsatz rot beleuchtet werden.
Über einen Dimmer kann die Helligkeit vom Leuchtkreuz sehr schwach eingestellt werden damit es nicht blendet.

Gerade für den Tageseinsatz ist dieses ZF gut geeignet. Allerdings sollte die Entfernung zum Ziel größer als 15m sein. Auf nähere Distanz bekommt man selbst mit kleinster Vergrößerung kein scharfes Bild eingestellt.         

Diese Zielfernrohr hatte ich früher zusammen mit meinen Sondermodellen oft verkauft. Da aber die Mehrheit meiner Luftgewehrkunden oft auch im Entfernungsbereich zwischen 5 und 15m schießen möchte, empfehle ich für diese Zwecke nun eher Optiken der Marke UTG.

Bei dieser Walther Optik muss toleriert werden, das der Stellknopf mit Batteriefach bis zu 3° verdreht zum Fadenkreuz angebracht sein kann und das ZF an der Oberfläche (oft innen am Objektiv) kleine blanke Stellen hat. Wer dies nicht tolerieren möchte, wählt bitte in anders Modell ;-).

Montagebeispiel von meinem Sondermodell
 HW 77k sd mit diesem ZF. Diese Gewehre mit Zielfernrohr liefere ich übrigens generell montiert und eingeschossen. Auch zu dem Gewehr gibt es Videopräsentationen.


                         
Mit high Power-Montagefüßen für eine 11er Schiene




Skizze vom Mil Dot Absehen

Das MilDot Absehen hat auf dem feinem Fadenkreuz kleine Pünktchen zum Vorhalten in der Bewegung. (Das Bild war nicht besser hinzukriegen)
 

Optik mit  Parallaxeausgleich

Striche oder Punkte im Zielfernrohr stehen nicht im direkten Zusammenhang mit Entfernungen. Die Schnittpunkte sind Abhängig von den Geschossen und der Leistung der Waffe.

Prinzipiell können Eingeschossene Gläser heruntergenommen und wieder aufgesetzt werden, ohne das nachjustiert werden muss.
Auch als Laie kann man Zielfernrohre montieren oder einschießen. Man muss dabei geschickt und konzentriert arbeiten.
Für Sie habe ich eine Anleitung zum justieren von Zielfernrohren erstellt. 

 

Montagebeispiel: mit Universalmontage am Luftgewehr HW 97 mitZielfernrohr Walther 4-12x50


Abb. 1
1. Scharfeinstellung
2 Okular
3. Schalter für Absehenbeleuchtung
4 Vergrößerungseinstellung
5. Höhenverstellung
6. Tubus
7 . Objektiv / Parallaxeverstellung
8. Seitenverstellung

 

Frank B. am 10.12.2012
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Ich habe noch nicht viel Erfahrungen mit ZF,aber das hier ist Echte Klasse.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (5)

Michael P. am 09.06.2012
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Hab gerade gekauft!
Gute ZF das was man braucht für starke LG
5 punkte auf Fa. Schlottmann.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (4)

Ralf K. am 14.11.2011
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Ein sehr gutes Zielfernrohr!
Kann ich nur weiterempfehlen!
Im übrigen noch ein Lob an die
Fa. Schlottmann.
Stimmt einfach alles!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (5)

Roman B. am 17.09.2011
Bewertung: (gut)
Kommentar:Das Zielfernrohr ist als Hobbyschütze
und Anfänger vollkommen ausreichend.
Die Optik und Verabeitung ist ganz in
Ordnung für diesen Preis. Wer aber was gutes sucht, dass langfristig Prellschlagfest ist, sollte die Finger davon lassen und gleich was hochwertiges Kaufen. Sonst bin ich ganz zufrieden damit.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (7)

Eugen w. am 23.05.2011
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Ich bin auch von dem Zielfernrohr absolut überzeugt Top Verarbeitung
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (7)

Abdullah K. am 07.07.2010
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Super Zielfernrohr, beste Verarbeitung.
Benötigt nur wenig Wartung.

Preis ABSOLUT gerechtfertigt, Qualität hat nun mal seinen Preis ;P.

Tipp: Man kann beim schießen die Schutzklappen drauflassen, schont die Gläser.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (4)

Eberhard D. am 04.10.2009
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Tolles Zielfernrohr, das problemlos für längere Distanzen sowie sehr gut bei Dämmerung eingesetzt werden kann. Top Service: Das Zielfernrohr wurde von der Fa. Schlottmann fachmännisch auf mein Co2 Gewehr "Air Magnum 850 Hunter" montiert und optimal eingestellt. Würde mich wieder für diese kompetente Firma un dieses Zielfernrohr entscheiden. Der Preis ist absolut gerechtfertigt.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (11)



Nach so einem gasbetriebenen Wasserkocher habe ich lange vergeblich gesucht. Damit kann ich mir endlich überall auf Wanderungen und am Strand meinen geliebten Kaffe türkisch aufbrühen. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Nach so einem gasbetriebenen Wasserkocher habe ich lange vergeblich gesucht. Damit kann ich mir endlich überall auf Wanderungen und am Strand meinen geliebten Kaffe türkisch aufbrühen. Abgestandener Kaffee aus der Kanne ist mir ein graus. Gerade jetzt im Herbst sind frische, heiße Getränke ein besondere Genuss.