Christian C. am 01.04.2019
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Hallo!

Dies ist das dritte Mal, dass ich hier kaufe, und das Bull Barrel ist absolut super in der Qualität.
Der Service und Versand ist auch so gut, superschnell!
Dies ist mein Lieblings-Online-Shop mit Luftgewehre!
Empfohlen

/ Chrille aus Schweden
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (200)
Jürgen W. am 11.05.2017
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Bull Barrel Standart,
sehr gute Waffe!
guter Service,
schnelle Lieferung,
kein vergleich mit "billig" Revolvern.
Fazit:
"kauf keinen Schrott man, kauf bei Schlottman."
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (243)
F L. am 23.04.2017
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Vorab zur Lieferung.
Bestellt habe ich den Revolver früh Morgens.
Nach Auftragsbestätigung stellte ich fest das ich eine falsche Zahlungsoption gewählt habe. Eine kurze Mail an Hernn Schlottmann mit der Bitte der Änderung war überhaupt kein Problem.
Die Lieferung der Ware erfolgte bereits einen Tag nach der Bestellung.
Einfach klasse!

Der Revolver selbst ist hochwertig verarbeitet und in absolut neuem Zustand mit keinerlei sichtbarer Benutzung bei mir angekommen.

Zur Waffe habe ich ebenfals den 6" Laufmantel aus Stahl geordert der gut verpackt und in makellosem Finish bei mir ankam. Die Montage ist denkbar einfach und die Passungen sind tadellos und ohne jegliches Spiel, Perfekt.

Das Gesamtbild der Waffe gerade in Verbindung mit dem 6" Laufmantel kommt dem Scharfen Modell extrem nahe.
Die Bilder auf der Webseite spiegeln meiner Meinung nicht die volle Wertigkeit wieder, als wenn man den Revolver selbst in Händen hält.

Zum schiessen kann ich nichts sagen, da ich keine LEP Patronen habe und für mich der Revolver ein reines Vitrinenmodell bleiben sollte.
Aber ich denke das ich mir doch noch die LEP Patronen ordern werde.
Warum? Weil es einfach reizt auch mal zu schiessen.

In dem Sinne, vielen Dank für die reibungslose Lieferung und die tolle Ware.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (95)
Kai B. am 31.08.2013
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Ich bin absolut zufrieden mit dem ME Bull Barrel 4" Spezial. Sehr hochwertig verarbeitet und verglichen mit alternativ angebotenen CO2 Revolvern ein absolutes Sahnestück. Er liegt satt in der Hand und sieht einem Großkaliberrevolver zum verwechseln ähnlich. Auch das Schußgeräusch ist passend, es kracht nämlich ganz ordentlich in der Stube ;-) Die Schußgenauigkeit ist trotz kurzem 4" Lauf überraschend gut. Es ist immer wieder erstaunlich wieviel Power in solch einer kleinen Luftpatrone steckt, aber die Pumperei, egal mit welcher Hochdruckpumpe, ist nach spätestens der sechsten Patrone hintereinander nervtötend. Herr Schlottmann sollte unbedingt einen noch bezahlbaren Hochdruckkompressor anbieten.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (175)
Jürgen H. am 03.06.2013
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:ME Bull Barrel – es geht los mit der Grundversion
Bei diesem Revolver gibt es die Grundversion und eine Spezialversion. Hier geht es jedoch nicht um das Sondermodell mit dem 6“ Laufmantel.
Der Einfachheit halber nenne ich die Grundversion im Text „V1“ und die Spezialversion als „V2“.

Der Revolver
Er ist durchaus als Wuchtbrumme zu bezeichnen, da das Gewicht von 930 Gramm, das sich mit Ladehülsen um 140 Gramm auf 1070 Gramm erhöht ganz schön schwer in der Hand liegt. Also ungefähr so als hätte man einen scharfen Revolver in der Hand. Und dieses Kilo merkt man ganz deutlich, aber das hat halt was.

Die Mechanik
Die Mechanik ist exzellent und kann, meiner Meinung nach nicht beanstandet werden.

Der Griff
In der V1 sieht der Griff zwar sehr harmonisch aus, ist aber auf Dauer nicht zu gebrauchen. Der Abstand von Griff zum Abzugsbügel ist, meines Erachtens, zu gering. Da jeder unterschiedlich starke Finger und eine individuelle Art hat, den Revolver zu halten.
Daher kann es für den Mittelfinger, speziell am Fingergelenk sehr unangenehm werden. Es dauert zwar bis man es bemerkt, aber dieses unangenehme Gefühl spürt man über Wochen.

Hier lohnt es sich die V2 zu wählen, auch wenn sie 68 € teurer ist.
Bei dieser Version ist der Griff aus Holz, nennt sich Sportgriff und liegt gut in der Hand. Allerdings ist er nur für Rechtshänder. Er ist zum aufrüsten der Grundversion als Zubehör bei der Firma Schlottmann zu haben. Bei allen Recherchen im Netz komme ich zu dem Schluss daß er tatsächlich nur bei der Firma Schlottmann zu bekommen ist.

Da ich selbst mit beiden Händen schieße, ziehe ich persönlich den Combatgriff aus Holz, den es ebenfalls als Zubehör bei der Firma Schlottmann gib und ebenfalls sehr gut in der Hand liegt vor. Wenn man sich für diesen Griff entscheidet, muß man ihn nachkaufen, da man die V2, wie oben beschrienen, nur mit dem Sportgriff bekommt.

Der Hahn
In der V1 ist der Hahn lediglich ein stück Metall aus dem die benötigte Form herausgefräst wurde. Dadurch sind die Kanten und Ecken sehr scharf was sich bei Freunden des Single Aktion Betriebes auch auf Dauer als Negativ erweist. Der Daumen fühlt sich dann wund an, und auch dieses Gefühl bleibt einige Zeit erhalten.

Daher lohnt es sich auch hier auf die V2, wie oben beschrieben, zurückzugreifen, Da dieses Modell eine so genannte Hahnplatte aufweist und das Feeling ist gegenüber der V1 wie Tag und Nacht. Diese Hahnplatte wird zwar von der Firma Schlottmann ebenfalls als Zubehör angeboten, aber nur für die Modelle die die entsprechenden Bohrungen haben. Bei der V1 sind die Bohrungen nicht nachträglich zu bohren, da das Metall gehärtet ist und man dazu spezielle Maschinen benötigt werden. Das jedoch macht die Sache unverhältnismäßig teuer.

Abzug
Bei Doubleaction ist der Durchzug des Abzuges zwar etwas strenger als bei Singleaction, aber bei weitem nicht so heftig wie bei manch anderen Revolvern oder Pistolen. Ganz im Gegenteil, er ist dennoch sehr weich und angenehm.

Bei Singleaction, wobei der Hahn vorgespannt wird, ist der Abzug außergewöhnlich weich, was das Zielen wesentlich verbessert.

Bei der V2, wie oben beschrieben, ist das Modell mit einem sog. Hahnschuh ausgestattet, was den Druck auf den Finger angenehmer verteilt. Auch dieser Hahnschuh wird von der Firma Schlottmann als Zubehör angeboten und kann auch an der V1 angebracht werden.

Hier mal ein dickes Lob an die Firma Schlottmann. Das scheint die einzige Firma zu sein die sich auch um solche, wie ich meine, nicht unwesentlichen Details kümmert und anbietet.
Service und Kommunikation sind klasse und kaum zu übertreffen. Die Firme Schlottmann hebt sich dadurch turmhoch von der Konkurrenz ab.

Das Schießen
Wie eine Ladehülse mit Luft befüllt und mit Geschossen bestückt wird, wird von Herrn Schlottmann sehr gut in einem Video auf seiner Homepage gezeigt.
Ich selbst hatte noch nicht das Vergnügen, da mir aus Kostengründen noch die Patronen und die Pumpe fehlen.
Zu diesem Bereich werde ich aber auch noch berichten. Das gilt natürlich auch für die Visierung

Bis jetzt kann man jedoch sagen das dieser Revolver durch und durch spitze ist.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (98)
thodoris m. am 22.02.2013
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:excellent quality and great job!!!closely is much better than the photos
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (253)
Lothar H. am 05.08.2011
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Sehr gut verarbeiteter Revolver, wie man es eben von dem bekannten Hersteller ( nicht Vertreiber ) kennt. Sehr guter Schloßgang und Abzugswiderstand, sauber verarbeitete Oberfläche. Besser wird man es im Freie - Waffen - Sektor nicht bekommen. Genau so wichtig ist aber auch die fundierte Beratung, die man bei Fa. Schlottmann erhält, gerade für Einsteiger sind die Videos und fachmännischen Erklärungen und Hinweise sehr wichtig. Habe die Website leider jetzt erst entdeckt, werde in Zukunft nur noch hier kaufen. Da steckt viel Arbeit zugunsten des Kunden drin, die sich andere nicht machen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (119)
M R. am 24.08.2010
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Ich besitze diesen Revolver nun ca. 2 Jahre, und schieße mehr oder weniger regelmäßig damit. Bislang keinerlei Beanstandungen! Sehr gut verarbeitetet, gute Schußleistung (schießt genauer als der LEP Westernrevolver. Trotz kürzerem Lauf), und sehr zuverlässig!

Mit Spitzdiabolos "zieht" die Waffe seltsamerweise nach links unten! Aber Diabolos mit flachem Kopf sehen ohnehin besser aus in den LEPs!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (208)
Werner B. am 26.09.2008
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:großartige Waffe zum ´´Fun Schießen´´allerdings musste ich meine erst justieren.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (236)
Ronald W. am 28.12.2007
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Sehr gute Qulität und Genauigkeit. Ich habe viel Freude damit.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (223)
[1 - 10] [11 - 20] [21 - 21]

Neue Bewertung des Artikels :

Die jeweils hilfreichste Bewertung wird monatlich mit einem Einkaufsgutschein im Wert von 50,- € honoriert. Für die Vergabe ist das Voting anderer Kunden (mittels Daumen) maßgeblich entscheidend. Zur Teilnahme bitte die E-Mail angeben.

Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
In der öffentlich sichtbaren Bewertung erscheint der Name anonym z.B. als Rudolf B.
Ihre E-Mail:
Die E-Mail wird niemals veröffentlicht.
Bild hochladen:
Format: JPEG, GIF oder PNG

Bewertung
Bewertungstext:
*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@schlottmann-net.com widerrufen.
Hinweis:
Um Missbrauch zu vermeiden, werden alle Bewertungen kontrolliert und erst danach freigeschaltet.
Es kann einige Tage dauern, bis die Bewertung online sichtbar ist.