Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Gaspistolen, Schreckschusspistolen


Schon seit 1.1.2020 betreiben wir kein Ladengeschäft mehr, sondern ausschließlich Versandhandel. Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren gegen Altersnachweis. Die Preise enthalten die für Deutschland gültige Mehrwertsteuer und sind zuzüglich Frachtkosten. Bei Lieferungen in europäische Nachbarländer entstehen höhere Frachtkosten und durch andere Steuersätze abweichende Bruttopreise.

Galerie-Ansicht
Nr.: Abbildung Artikel 1.St WK
1040913Gas + Signal Pistole HW 94Gas + Signal Pistole HW 94
Das Magazin dieser sehr zuverlässigen Pistole fasst 8 Schuss. Das Kaliber ist .380 Knall
Weitere Informationen
Diesen Artikel weiterempfehlen
Artikelbewertungen
167,95 EURArtikel vorbestellen
1040914Gas und Signal Pistole HW 94 stainless LookGas und Signal Pistole HW 94 stainless Look
Das Magazin dieser sehr zuverlässigen Pistole fasst 8 Schuss. Das Kaliber ist .380 Knall
Weitere Informationen
Diesen Artikel weiterempfehlen
Artikelbewertungen
194,95 EURArtikel in den Warenkorb
1041505Montagebügel mit Blech, Ersatzteil für Gaspistole P22 Classic und P22QMontagebügel mit Blech, Ersatzteil für Gaspistole P22 Classic und P22Q

Weitere Informationen
Diesen Artikel weiterempfehlen
Artikelbewertungen
7,95 EURArtikel in den Warenkorb
Die Preise enthalten die gültige Mehrwertsteuer und sind zuzüglich Frachtkosten.

Artikel mit grünem Warenkorb sind sofort lieferbar. Bei gelbem Warenkorb ist der Artikel leider gerade im Rückstand und in der Regel von uns schon vor sehr langer Zeit bestellt. Solche Artikel können Sie über das Bestellsystem unverbindlich vormerken und wären damit sozusagen in der Wartereihe. Leider kann es bei rückständigen Artikeln zu Preiserhöhung kommen. Wo das zutrifft, erhalten Sie bei Eintreffen der Ware ein Angebot mit dem dann gültigen Preis.


Das Abschießen von pyrotechnischer Munition vom eigenen befriedeten Besitztum oder vom befriedeten Besitztum eines anderen mit Zustimmung des Inhabers des Hausrechtes ist frei von waffenrechtlichen Erlaubnispflichten zulässig , wenn es den Vorgaben der Verwendersicherheit (also beispielsweise Schießen senkrecht nach oben, nicht in der Nähe von leicht brennbaren Objekten usw.) entspricht und wenn andere nicht belästigt werden. Letzteres sollte an Silvester kein Problem darstellen.
Weiterhin ist der Transport der Gas- und Schreckschusswaffe von Ort zu Ort erlaubnisfrei, also ohne den Kleinen Waffenschein zulässig, wenn die Waffe nicht schuss- und zugriffsbereit transportiert wird.