Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Gewehrriemen aus Leder

Gewehrriemen aus Leder
Trageriemen aus Leder

Trageriemen aus Leder
Gewehrriemen aus Leder
Anwendungsbeispiel vom Trageriemen aus Leder
Anwendungsbeispiel vom Trageriemen aus Leder
Anwendungsbeispiel vom Trageriemen aus Leder

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1340410
Artikelname: Gewehrriemen aus Leder
Preis: 27,50 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Trageriemen aus Leder

Dieser Gewehrriemen ist aus gutem Leder und sehr solide verarbeitet. Mit dem hölzernen Knebel kann der Riemen leicht straff gezogen werden, damit der Riemen beim Wegstellen der Waffe nicht rumbaumelt.


Riemenbreite durchgängig ca. 20mm

Empfohlenes Zubehör
1 Paar Riemenbügel mit 15mm Schelle für Gewehrriemen (1340505)
28,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.74 Wie lange gilt üblicherweise ein Voreintrag zum Erwerb einer Schusswaffe in einer grünen Waffenbesitzkarte?

a) 6 Monate

b) 1 Jahr

c) unbefristet


K1 4.13 Wie können Waffen und Munition außerhalb der Wohnung, z.B. bei Hotelübernachtung anlässlich eines Wettkampfes, sicher aufbewahrt werden?

a) Die Schusswaffe/n ist/sind immer am Körper zu tragen.

b) Ein wesentlicher Teil der Schusswaffe/n ist zu entnehmen und mit sich zu führen. Der Rest der Schusswaffe ist gegen unbefugten Zugriff zu sichern.

c) Aufbewahrung in einem Transportbehältnis oder in einem verschlossenen Schrank oder einem sonstigen verschlossenen Behältnis.


K2 12. Was versteht man unter dem Begriff „halbautomatische Waffe“?

a) Eine Waffe, die nach Abgabe eines Schusses selbsttätig erneut schussbereit wird und bei der durch nochmalige Betätigung des Abzuges ein weiterer Schuss aus demselben Lauf abgegeben werden kann.

b) Eine Waffe, die nach Abgabe eines Schusses durch manuelles Vor- und Zurückziehen des Verschlusshebels die leere Patronenhülse auswirft und eine neue Patrone aus dem Magazin zuführt.

c) Eine Waffe, bei der nach Abgabe eines Schusses die leere Patronenhülse automatisch ausgeworfen wird, eine neue Patrone aber manuell per Hand geladen werden muss.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK