Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Nagant Salutgewehr / freie Waffen

Nagant Salutgewehr / freie Waffen

Nagant Salutgewehr / freie Waffen
Nagant Salutgewehr / freie Waffen
Nagant Salutgewehr / freie Waffen
Nagant Salutgewehr / freie Waffen
Ausverkauft und nicht mehr lieferbar.

Artikelnummer: 1040051
Artikelname: Nagant Salutgewehr / freie Waffen
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


Waffen zum Sammeln  / Waffensachkundelehrgänge und Waffenzubehör

Nagant als Salutgewehr

Ausverkauft und nicht mehr lieferbar.
Beachten Sie bitte das Präsentationsvideo vom K98
und die Hineise zum deutschen Waffengesetz.

Bei Salutgewehren ist der Lauf an einer unauffälligen Stelle durch auffräsen oder Bohrungen unbrauchbar gemacht und mit Stahlstiften blockiert. Die restlichen Teile sind voll funktionstüchtig.

Unterhalb der Visierung oder unterhalb vom oberen Handschutz sind Bohrungen zu sehen. Sonst nichts. Es ist ein Einzellader. Jede Patrone muss mittels Adapterhülse einzeln geladen werden.
Es werden Ladepatronen als Adapter benötigt. Diese werden mit 8mm Platzpatronen geladen und
müssen von Hand zugeführt werden..
Die Adapter sind deutlich kürzer als die frühere Originalmunition und deshalb funktioniert die Zuführung beim repetieren nicht.






Hinweis: Um den vorderen (oberen) Handschutz abzunehmen oder auszusetzen muss das Band (Umreifung) nach vorn geschoben werden. Um das Band zu lösen, muss die Feder runtergedrückt werden (siehe Video).

Das Gewehr wird mit Bajonett, Patronentasche und Werkzeugsatz ausgeliefert.


Das Schloss funktioniert noch vollständig.

Die Ladehülsen müssen allerdings einzeln zugeführt werden, weil diese relativ kurz sind.
 

 


 

Movie
 

Hinweis zu Nagant Salutgewehr / freie Waffen

Deutsches Waffengesetz / bitte beachten !
Seit dem 01.04.2003 gibt es den kleinen Waffenschein für Gas- und Schreckschusswaffen. Sie benötigen diesen kleinen Waffenschein nur dann, wenn Sie beabsichtigen eine Gas- oder Schreckschusswaffen in der Öffentlichkeit geladen und zugriffsbereit bei sich zu tragen.
Wenn Sie die gleiche Waffe ungeladen und verpackt transportieren, brauchen Sie diesen kleinen Waffenschein nicht! Zum Kauf von diesen Gas- und Schreckschusswaffen braucht man ebenfalls keine Berechtigung. Der Verkauf erfolgt gegen Altersnachweis ab 18 Jahren.
Einen Antrag auf den kleinen Waffenschein können Sie bei Ihrer zuständigen Behörde stellen.  Zuständig ist dafür in den meisten Bundesländern das Landratsamt und in den Städten meist das Ordnungsamt.

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.17 Welche Gegenstände zählen zu den verbotenen Waffen?

a) Feuerwaffen mit Dauerfeuereinrichtung

b) Spielzeugwaffen

c) Schusswaffen mit Schalldämpfer


K1 2.105 Wozu berechtigt mich der Europäische Feuerwaffenpass?

a) Zum dauerhaften Verbringen von Feuerwaffen in Mitgliedstaaten.

b) Zur Feuerwaffenmitnahme bei Reisen in Mitgliedstaaten, beispielsweise zur Teilnahme an schießsportlichen Veranstaltungen oder zur Jagd.

c) Zur Feuerwaffenmitnahme bei Reisen in Mitgliedstaaten, muss ich die Reise mindestens 14 Tage vorher meiner zuständigen Erlaubnisbehörde schriftlich anzeigen.


K3 10. Was sollte als erstes geschehen, wenn man eine Schusswaffe übergeben bekommt?

a) Die Waffe ist sofort auf ihren Ladezustand zu überprüfen.

b) Es genügt die Sicherung der Waffe auf ihre Funktionssicherheit zu prüfen.

c) Die Waffe ist sofort zu zerlegen und auf Beschädigungen zu prüfen. Außerdem sollten die Beschusszeichen in Augenschein genommen werden.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK