Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR

Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR

Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
das Absehen vom Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Die Abmessungen vom  Zielfernrohr 3-15x50 SF-IR

Artikel vormerken
Artikelnummer: 1130194
Artikelname: Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR
Preis: 229,00 € inkl. 19% MwSt.
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


BESCHREIBUNG

BESONDERHEITEN

TECHNISCHE DATEN

Ritter Zielfernrohr 4-16x44 SF-IR

Zielfernrohr Inklusive Sidewheel & Sonnenblende - 30mm Monorohrgehäuse - full Multicoating - Zero Lock Türme

Bei dem Zielfernrohr V-VISION III 4-16x44 SF IR handelt es sich um ein kompaktes Zielfernrohr für Sportgewehre. Die Gesamtlänge des 4-16x44 SF IR liegt gerade einmal bei ca. 345 mm und das bei einem Gewicht von 700 g. Gefertigt wurde das Zielfernrohr aus einem einteiligen Monorohrgehäuse aus Aluminium, das garantiert eine hohe Festigkeit selbst bei starker Beschuss Belastung. Das Zielfernrohr hat einen Mittelrohrdurchmesser von 30 mm bei einer Mittelrohrlänge von 150 mm.
      
Bei dem Linsensystem des Zielfernrohr 4-16x44 SF IR handelt es sich um 16 fach Mehrschicht vergütete Linsen. Das Zusammenspiel des Linsensystems erlaubt ein erweitertes Sichtfeld des Zielfernrohres von 8,04 -1,2 m auf 91,44 m bei einem 44 mm Objektiv. 
Die Eyebox des V-VISION III 4-16x44 SF IR ist so konzipiert worden, dass der Schütze einen großen Einblick in das Okular hat und somit einen guten Blick auf das Absehen ohne Parallaxenfehler.
      
Das Zielfernrohr verfügt über einen seitlichen Parallaxenausgleich (SF = Side Focus), dieser lässt sich einfach ab 9,1 m / 10 yds bis unendlich einstellen. Mit dem Parallaxenausgleich hat der Schütze die Möglichkeit Parallaxenfehler auf eine bestimmte Schussdistanz auszugleichen. Im Lieferumfang des Zielfernohres befindet sich zusätzlich noch ein großes Parallaxen Rad (Big Sidewheel). Mit dem großen Parallaxen Rad lässt sich die Parallaxe des Zielfernrohres einfach aus dem Anschlag heraus verstellen.
Das 4-16x44 SF V-VISION III ist auch ein günstiges Field Target Zielfernrohr. Auf Grund der Parallaxeverstellung ab 9,1 Meter und der Prellschlagfestigkeit, ist es für uns auch eine sehr gute Empfehlung für die Field Target Disziplin.

Das Einschießen des V-VISION III 4-16x44 SF IR Zielfernrohr erfolgt über die 1/10 MIL Justiereinheiten. Der Höhen- und Seitenverstellturm ist mit dem LOCK SYSTEM ausgestattet, durch Hochziehen der Justiertürme lässt das LOCK System einfach entriegeln. Die Verstellung erfolgt dann nach dem Entriegeln der Türme durch das deutlich hörbare Klick System.
Der Verstellbereich der Höhen- und Seitenverstellung liegt bei ± 30 MOA, bei einer Klickrate von ¼ MOA. Das entspricht einer Verstellung von 0,73cm auf 100 m pro Klick.
Neben dem Lock System verfügen die Türme auch über eine Zero Reset Funktion (Türme Nullen). Möchte der Schütze nach dem Einschiessen der Waffe die Türme wieder auf Null setzen, geht er wie folgt vor: Die silberne Schraube auf dem Turm mit einem 10 Cent Stück abschrauben. Den Turm mit den Fingern durch leichtes hin und her bewegen abziehen. Den Turm bei Nullstellung wieder aufsetzen und die silberne Schraube wieder festziehen... fertig.


Das Zielfernrohr Absehen des 4-16x44 SF IR befindet sich in der zweiten Bildebene (SFP = Second Focal Plane) und vergrößert beim zoomen nicht mit. Das Absehen bleibt konstant in Größe und Form, es wird nur das Zielbild vergrößert.
Bei dem Absehen selbst handelt es sich um ein in Glas geätztes Absehen. Das Glas Absehen hält selbst starken Schuss Belastungen stand die gerade bei Federkolben Luftgewehren auftreten können.
      
Zielfernrohr mit BDC MIL DOT Leuchtabsehen.
Bei dem Absehen des V-VISION III 4-16x44 SF IR handelt es sich um ein zuschaltbares Leuchtabsehen in Rot. Die Leuchtintensität lässt sich an dem seitlichen Leuchtabsehen Regler in 6 Stufen regeln. Zwischen den 6 einzelnen Leuchtstufen befinden sich noch Stufen, bei dem das Leuchtabsehen abgeschaltet werden kann.

Besonderheiten

Das Zielfernrohr Absehen des 3-15x50 SF IR befindet sich in der zweiten Bildebene (SFP = Second Focal Plane) und vergrößert beim zoomen nicht mit. Das Absehen bleibt konstant in Größe und Form, es wird nur das Zielbild vergrößert.

Technische Daten

Grundlegende Eigenschaften des 4-16x44SF-IR sind:

  • ein einteiliger Korpus aus Flugzeug-Aluminium

  • Ein hochwertiges Optiksystem mit 5 fach Zoom

  • Linsen mit Mehrschichtvergütung

  • HD Optical System

  • Ein Vergrößerungsbereich von 4-16x

  • Ein in Glas geätztes Absehen mit zuschaltbarer Beleuchtung in rot

  • Ein geringes Gewicht von 700g, bei einer Länge von ca. 345 mm

  • Großer Augenabstand von 97mm

  • Verstellbereich ± 30 M.O.A. auf 100 Yards

  • Zero Reset Türme 

  • Zielfernrohr für Sportschützen

  • Schußfest für Magnumkaliber (1000G)

  • Lieferung inkl. Montage für 11 mm Prisma oder Weaver / Picatinny



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK