Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III
Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III
Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III von innen
Hier sind mehrere der Verlängerungen für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III zu sehen
Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1168833-V3
Artikelname: Verlängerung für Schalldämpfer der Marke

WASP

Mk III
Preis: 14,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III


Direkt auf den Lauf geschraubte Dämpfer sind optimal, weil diese präzise zur Laufachse stehen. Dies gilt besonders für den Schalldämpfer WASP MkIII, weil dessen Gewinde genau ist und wenig Luft hat. 

Einer dieser zusätzliche Expansionskammern verlängert den Schalldämpfer um jeweils ca. 25 mm.

Die Oberfläche ich schwarz - glänzend

Tipps zu Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Ein Schalldämpfer verbessert die Genauigkeit in der Regel noch etwas, weil dieser die nachströmenden Gase bremst und damit die so genannte Abgangsballistik meist positiv beeinflusst. Sie müssen also keine Nachteile auf die Genauigkeit befürchten. Direkt auf den Lauf geschraubte Dämpfer sind optimal, weil diese präzise zur Laufachse stehen.Durch Veränderung der Abgangsballistik und anderem Schwingungsverhalten, kann sich die Treffpunktlage bei Druckluftwaffen um bis zu 5cm auf 10m Distanz verändern, wenn Sie einen Schalldämpfer an- oder abbauen. Das ist dabei aber normal.

Entgegen anders lautender Meinungen gibt es bei der Verwendung solcher Schalldämpfer keinen Leistungsverlust. Ich habe beispielsweise die Geschossgeschwindigkeiten mit- und ohne Schalldämpfer am HW 77k sd im Kaliber 4,5mm gemessen. Bei diesem Luftgewehr habe ich dabei jeweils eine durchschnittliche V0 von 171 m/s gemessen. Bei der starken, erwerbsscheinpflichtigen Version sind es jeweils 285,5 m/s (nur das man an starke Druckluftwaffen > 7,5 J in D aus rechtlich Gründen keinen Schalldämpfer anbauen darf).  

Um den vielen Anfragen nach der Dämpfungsleistung besser gerecht zu werden, hatte ich ein Schallpegelmessgerät angeschafft und die Geräuschdämpfung an meinem Sondermodell HW77 K sd mit dem aufgeschraubtem Schalldämpfer nachgemessen.
Beim ersten Test in der Werkstatt ergab sich eine Dämpfung um 10 dB. Das klingt nach wenig, ist aber technisch enorm. Ein Grund für die bevorzugte Verwendung des Dezibels ist, dass sich einfacher fassbare Zahlenwerte ergeben. So entspricht z. B. die Verdopplung der Leistung einer Änderung um ca. 3 dB, die Verzehnfachung einer Änderung um 10 dB. Dem Schützen entsteht jedoch ein anderer Eindruck, weil dieser das Ohr direkt am Gerät hat. (So als würde man den Kopf unter die Motorhaube halten, um zu prüfen, ob der neue Auspuff den besseren Sound hat.) 

Technische Daten zu Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Länge 186mm
Durchmesser 30mm
Anschlussgewinde: 1/2 Zoll UNF
Durchgangsbohrung - Innendurchmesser ca. 7,7mm
Gewicht ca. 125g
Kaliber 4,5mm / .177" + 5,5mm / .22

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Die seidenmatt glänzende Oberfläche und der farbliche Anblick dieses Erweiterungsteils ist anders als beim übrigen Schalldämpfer, den ich vor einiger Zeit bei Ihnen gekauft hatte. 
Es ist wirklich schade, dass der äußerliche Eindruck der Erweiterung nicht zu dem sonst perfekten Schalldämpfer passt.

Der Hersteller hat unter anderem die Oberflächenbehandlung geändert. Dadurch passt das Erscheinungsbild leider nicht mehr mit den älteren Ausführungen zusammen. Neu mit Neu passt farblich wieder gut.

Hinweis zu Verlängerung für Schalldämpfer der Marke WASP Mk III

Rechtliches: Zusätzlich zum Altersnachweis brauche ich bitte noch eine formlose Bestätigung, dass ich Sie drüber informiert habe, das solche Schalldämpfer in Deutschland nur an freie Waffen mit F-Kennzeichen montiert werden dürfen. Nach einer Bestellung kann man das per Mausklick bestätigen.

Nach dem deutschen Waffengesetz sind Schalldämpfer den Waffen gleichgestellt, für die sie bestimmt sind. Daraus ergibt sich, dass Schalldämpfer für freie Druckluft- und CO2 Waffen ebenfalls frei sind. Damit können diese Gegenstände frei ab 18 Jahren gegen Altersnachweis werden. Die Effektivität vom Schalldämpfer hängt unter anderem stark von der „Laufruhe“ der Waffe ab.

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 3.20 Welche Bedeutung hat ein Beschusszeichen?

a) Sicherheitsüberprüfung der Waffe beim zuständigen TÜV

b) Die Waffe ist durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt auf Funktionsfähigkeit geprüft.

c) Die Waffe ist auf Haltbarkeit, Funktionssicherheit, Maßhaltigkeit und richtige Kennzeichnung durch ein anerkanntes Beschussamt geprüft.


K3 21. Dürfen Sie zur Scheibenbeobachtung eine geladene Schusswaffe ablegen?

a) Ja, wenn die Schusswaffe gesichert ist.

b) Nur mit Erlaubnis des Schießleiters.

c) Nein, nur die entladene und geöffnete Waffe darf abgelegt werden.


K3 38. In welcher Reihenfolge werden halbautomatische Waffen entladen?

a) Erst nachsehen, ob das Patronenlager frei ist, dann das Magazin entnehmen und durch Abdrücken das Schlagstück entspannen.

b) Erst das Magazin entnehmen, Verschluss öffnen, dann das Patronenlager überprüfen; wenn leer, die Waffe, soweit möglich, mit offenem Verschluss ablegen.

c) Erst entspannen, sichern, das Magazin entnehmen, ablegen.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK