Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Schulterholster aus Leder mit doppelter Magazintasche und mit geschraubten Nieten für den verstellbaren Bereich

Schulterholster aus Leder mit doppelter Magazintasche und mit geschraubten Nieten für den verstellbaren Bereich
Anwendungsbeispiel Schulterholster für Pistolen

Anwendungsbeispiel Schulterholster für Pistolen
Anwendungsbeispiel Schulterholster aus Leder  für Pistolen
Mit geschraubten Metallnieten für den verstellbaren Bereich
Beispiel: Dieses Schulterholster passt auch für meine Glock 17 und deren Magazine. Allerdings gehen die Magazine im neuen Holster zunächst recht stramm.
Beispiel: Magazintasche mit Magazin der Glock 17

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1260135
Artikelname: Schulterholster aus Leder mit doppelter Magazintasche und mit geschraubten Nieten für den verstellbaren Bereich
Preis: 79,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Schulterholster aus Leder mit doppelter Magazintasche und mit geschraubten Nieten für den verstellbaren Bereich 


Dieses praktische, naturfarbene Holster dient der verdeckten Trageweise. Es wird über die Schulter gelegt und mit Laschen am Gürtel gesichert. Die Gürtellaschen werden mittels Druckknöpfen geschlossen. Der Hosengürtel muss also nicht herausgezogen werden um dieses Halfter an- oder abzulegen. Dieses Holster lässt sich recht einfach für Linkshänder "umknöpfen". Dieses Schulterholster passt auch für meine Glock 17 und deren Magazine. Allerdings gehen die Magazine im neuen Holster zunächst recht stramm. Leder ist halt ein steifes Naturproduckt und muss ggf. erstmal die Form annehmen.

Die Waffe hängt waagerecht. Die Riemen sind einstellbar und können durch eine Jacke verdeckt werden.

Beispielsweise passend für:

Colt Government, Beretta 92, SigSauer 220-226, Walther P88, Walther P99 und Andere


Ausführung. Naturfarben und für Rechtshänder und mit geschraubten Metallnieten für den verstellbaren Bereich. 

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.28 Zu welcher Waffenart im Sinne des Waffengesetzes zählt eine Unterhebel-Repetierbüchse (leveraction)?

a) Einzelladerwaffen

b) Repetierwaffen

c) halbautomatische Waffen


K3 10. Was sollte als erstes geschehen, wenn man eine Schusswaffe übergeben bekommt?

a) Die Waffe ist sofort auf ihren Ladezustand zu überprüfen.

b) Es genügt die Sicherung der Waffe auf ihre Funktionssicherheit zu prüfen.

c) Die Waffe ist sofort zu zerlegen und auf Beschädigungen zu prüfen. Außerdem sollten die Beschusszeichen in Augenschein genommen werden.


K3 46. Welche Sicherheitsregeln hat jeder Schütze immer zu beachten?

a) Keine Sicherung ist als absolut zuverlässig zu betrachten.

b) Waffen sind stets entladen zu transportieren und aufzubewahren.

c) Schusswaffen sind immer als geladen zu betrachten, solange man sich nicht persönlich vom Gegenteil überzeugt hat.

d) Der Lauf von Schusswaffen darf nie auf einen Menschen gerichtet werden.


Bewertungen

Susanne P. am 26.01.2023
Bewertung: (sehr gut)
Artikel erhalten. Sehr klasse verarbeitet.
Lässt sich sehr bequem tragen.
Gruß @ Herrn Schlottmannund Team !
Vielen Dank ;-)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (11)

Ingo Q. am 23.06.2012
Bewertung: (befriedigend)
Der Schulterholster für die JPX Jet Protector ist sehr gut verarbeitet und stabil. Allerdings gibt es dabei einen enormen Kritikpunkt:
Ganz schlecht durchdacht sind die zur Einstellung befestigten Plastikknöpfe!
Bei dem Verusch den Holster auf meine Körpergröße einzustellen sind an der Pistolentaschenseite gleich diese beiden Knöpfe weggesprungen und ich habe nur einen wiederfinden können. Aber auch dieser hält nicht, so dass ich den Holster momentan in dieser Konfiguration gar nicht verwenden kann.
Die Frage dabei ist doch warum man bei einem ansonsten perfekt und stabil gearbeiteten Holster für über 70€ an diesen Stellen keine kleinen Druckknöpfe aus Metall verarbeitet hat, die in jedem Falle einen sicheren Halt bieten würden und auch nicht abspringen können?
Dieser Mangel sollte schnellstmöglichst abgestellt werden um evtl. weitere Unzufriedenheiten durch die Kunden abzuwenden, denn das hat dieses Holster ansonsten nicht verdient!!!
Webmaster:
Ich habe mich darum gekümmert und kann ab sofort Metallknöpfe beilegen oder kostenlos nachliefern. Diese sind verschraubbar, leider aber etwas zu lang für diese Materialdicke. Zwischenlagen aus Pappe würden das ausgleichen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (23)

Klaus W. am 08.03.2012
Bewertung: (sehr gut)
Qualität ist gut, passt schon :-)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (96)

Michael L. am 26.11.2011
Bewertung: (sehr gut)
Die Firma versteht ihr Handwerk. Sehr gute Qualität, vollkommen unkonventionelle Abwicklung, sehr schnelle Lieferung, top Kommunikation. Sehr zu empfehlen! Immer wieder gern!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (115)

Torsten K. am 25.01.2011
Bewertung: (sehr gut)
Hervorragende Qualität zum günstigen Preis! Ansonsten kann ich das vorher genannte alles bestätigen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (121)

Martin K. am 07.01.2009
Bewertung: (sehr gut)
Wie beschrieben sehr gute Verarbeitung, bis auf ein kleines Manko, die Kunststoff-Druckknöpfe - Schwarz im Bild - (jedoch für ein paar Cent beim Sattler gegen Metallteile ausgetauscht)Nachdem die Trageriemen mit Lederpflegemittel behandelt waren, sehr weich, und angenehm zu tragen. Empfehlenswert -
Kaufabwicklung korrekt und professionell. Jederzeit wieder.

MfG
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (106)




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK