Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Leuchtpunktvisier Targetfinder passend für 21mm und auch 11mm Montageschienen

Leuchtpunktvisier Targetfinder passend für 21mm und auch 11mm Montageschienen
Leuchtpunktvisier Targetfinder passend für 21mm und auch 11mm Montageschienen

Leuchtpunktvisier Targetfinder passend für 21mm und auch 11mm Montageschienen
Montagebeispiel am Luftgewehr Haenel Modell 3 mittels einer praktischen <a href=1130667.htm>Lauf- Montagebasis</a>
Wenn nach der Montage das Trefferbild auf 10m so aussieht wie auf dem Bild in der Galerie, müssten Sie mit einem Schraubendreher an der oberen Stellschraube ca. 5 Klicks in Pfeilrichtung UP drehen um die Höhe zu korrigieren.
Die Klemmbacken können gewendet werden, so das es dann für 11mm Schienen passt.
Montagebeispiel auf einer <a href=1160110.htm>Luftpistole Zoraki</a>
Montagebeispiel auf einer<a href=1160110.htm>Luftpistole Zoraki</a>
Dieses Leuchtpunktvisier ist voraussichtlich Ende August 2019 wieder lieferbar.

Im Moment nicht lieferbar
Artikelnummer: 1130218
Artikelname: Leuchtpunktvisier Targetfinder passend für 21mm und auch 11mm Montageschienen
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


BESCHREIBUNG

TIPPS

HINWEISE

Universelles Leuchtpunktvisier für Luftdruck- und CO2- Waffen  sowie für Armbrüste.


- der Punkt befindet sich nur in der Optik, nicht auf dem Ziel. Die Farbe ist von Rot auf Grün umschaltbar
- der Leuchtpunkt ist in der Helligkeit verstellbar (Stufen)
- die Visierung über Kimme und Korn entfällt
- Sie richten nur den Leuchtpunkt auf das Ziel und lösenden Schuss aus
- keine Vergrößerung
- einfache Höhen- und Seitenverstellung durch Stellschrauben mit Klicks / Raster
- Batteriebetrieb / Wenn man nicht gerade vergisst abzuschalten, dann hält die Batterie sehr, sehr lange (ca. 2 Jahre).


Gewicht ca. 216g
Länge ca. 97mm
Höhe ca.69mm


Der Leuchtpunkt ist in der Helligkeit verstellbar. Über seitliche Stellschrauben (unter Staubschutzkappen) wird der Leuchtpunkt justiert.


Tipps

Einstellen vom Leuchtpunktvisier

Wenn nach der Montage das Trefferbild auf 10m so aussieht wie auf dem Bild in der Galerie, müssten Sie mit einem Schraubendreher an der oberen Stellschraube ca. 5 Klicks in Pfeilrichtung "UP" drehen um die Höhe zu korrigieren.

Um die Seitenrichtung einzustellen müssten Sie die seitliche Stellschraube ca. 3 Klicks entgegen der Pfeilrichtung "L" drehen.

Mögliche Probleme für Brillenträger (generell mit Leuchtpunkt oder Reflexvisieren)
Mit Lesebrille sollte man das Visier nicht schießen. Dann zerfranst der Punkt. Ich kann diese Visiere mit meiner Brille zum Autofahren verwenden (oder früher mal ohne Brille). Die Schärfentiefe einer Brille muss möglichst zur Zielentfernung passen, der Blick also auf das Ziel fokussiert sein.

Hinweis

Bei Leuchtpunktvisieren (Red Dots) wird der Punkt in die Optik eingespiegelt. Der Punkt befindet sich nicht auf dem Ziel. Das wäre ein Laservisier und solche sind in Deutschland laut Waffengesetz verboten.

Tobias N. am 03.07.2019
Bewertung: (gut)
Guten Tag,
Habe das Red Dot auf meiner Crosman 2240 mit der Montage Schiene von Herrn Schlottmann.
Passt wunderbar zusammen Verarbeitung top Qualität. Einschießen war kein Problem sehr gut zu bedienen. Nur ein negativer Punkt , der Leuchtpunkt könnte noch etwas klarer sein . Trotzdem Preis Leistung ist sehr gut.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (202)

Wolfgang B. am 26.09.2014
Bewertung: (sehr gut)
Hallo, das Leuchtpunktvisier passt prima mit der 11 mm Schiene auf meine Beretta FS 92. Habe auf 5 Meter eingeschossen und habe beste Ergebnisse. Liegt natürlich auch an der FS 92 und am Schützen...grins.
Grüße aus Hamburg
Wolfgang B.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (249)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK