Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Montageringe 1 Zoll = 25mm für Schienenbreite 21mm H20

Montageringe 1 Zoll = 25mm für Schienenbreite 21mm H20
Bild ähnlich / Montageringe mit Schnellspanner. An 21mm Schienen können diese Montageringe in Sekundenschnelle an- und abgesetzt werden.

Bild ähnlich / Montageringe mit Schnellspanner. An 21mm Schienen können diese Montageringe in Sekundenschnelle an- und abgesetzt werden.
Bild ähnlich / Montageringe 1 Zoll = 25mm für Schienenbreite 21mmMontageringe 1 Zoll = 25mm für Schienenbreite 21mm
Zur Montage einer Optik auf Luftgewehren mit 11mm Schienenbreite  ist wegen dem breiten Montagefuß ggf. <a href=1130668.htm>solche kleinen Adapter</a> als Zubehör sinnvoll. Damit funktioniert auch der Schnellspannmechanismus.
Montagebeispiel auf Luftpistole Zoraki. Ohne diese höheren Ringe, würde die Optik auf dem Korn  aufsitzen.
Auf den 21mm breiten Weaver- oder Picatinny-schienen können diese Montageringe in Sekundenschnelle an- und abgesetzt werden.

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1130620SS-H20
Artikelname: Montageringe 1 Zoll = 25mm für Schienenbreite 21mm H20
Preis: 30,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Montageringe mit Schnellspanner für Zielfernrohre mit Mittelrohrdurchmesser 1 Zoll = 25,4mm  


mit 1 Zoll Rohrdurchmesser (25,4mm) und Schienenbreite 21mm
 

An verschiedenen Waffen oder Armbrüsten sind 21mm breite Weaver- oder Picatinny-schienen  vorhanden. Daran können diese Montageringe in Sekundenschnelle an- und abgesetzt werden.

Wenn man ständiges nachjustieren vermeiden möchte, müssen stabile Montageringe verwendet werden. Bei dieser Montage wird das verrutschen in Schussrichtung durch einen Querstift vermieden. 

Gewicht: 164g (das Paar)
Sattelhöhe 20mm (Abstand Schiene – Mittelrohrauflage)


 
            

 

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.58 Wann ist eine Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes „schussbereit“?

a) Wenn sie griffbereit, aber ungeladen im Holster getragen wird.

b) Wenn das Schlagstück / der Schlagbolzen bei entladener Waffe gespannt und entsichert ist.

c) Wenn sie geladen ist.


K1 2.110 Welche Waffen dürfen ohne Beschusszeichen einem anderen zum Schießen überlassen werden?

a) alle Schusswaffen

b) Grundsätzlich keine Schusswaffen, außer diejenigen, die vor dem 1. Januar 1891 hergestellt wurden oder für die von einem Beschussamt eine Bescheinigung darüber ausgestellt wurde, dass der Beschuss der Waffe nicht durchgeführt werden kann.

c) Doppelflinten


K2 11. Welche der nachfolgenden Aussagen ist richtig?

a) Mit halbautomatischen Waffen kann man mehrere Schüsse aus demselben Lauf abgeben, ohne dass man Patronen per Hand nachladen muss.

b) Mit halbautomatischen Waffen kann man durch einmaliges Betätigen des Abzugs mehrere Schüsse aus demselben Lauf abgeben.

c) Mit halbautomatischen Waffen kann man einen Schuss abgeben, dann muss stets eine neue Patrone aus dem Magazin per Hand durchgeladen werden.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK