Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Füllschlauch 1m mit Manometer bis 300 bar und Ablassventil

Füllschlauch 1m mit Manometer bis 300 bar und Ablassventil
Füllschlauch 1m bis 300 bar mit Manometer und Ablassventil

Füllschlauch 1m bis 300 bar mit Manometer und Ablassventil
Der 1m Füllschlauch mit 300 bar Manometer hat ein sehr praktisches Ablassventil mit Druckknopf
Wenn an dem Schlauch der Stecker zur Waffe schnell gewechselt werden soll, wäre so <a href=1165554.htm>eine Schnellkupplung </a> eine gute Ergänzung. Beispielsweise PCP Waffen der Marke Diana haben als Anschluss den männlichen Teil der Kupplung um Zubehör. dann braucht man zum Schlauch nur den <a href=1165420.htm> weiblichen Teil mit Nr. 1165420</a> und eine <a href=1165440.htm> Dichtung</a>.
Mit im Lieferumfang ist an der Seite mit 1/4 Zoll - Anschluss  <a href=1165552E-1.htm> so eine Dichtung </a>  dabei. Die habe ich auch als Ersatz für Sie auf Lager.
Anwendungsbeispiel: An <a href=1165561.htm>solch einer Pressluftflasche </a>  wäre dieser Füllschlauch eine sehr gute Ergänzung

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1165545-1m
Artikelname: Füllschlauch 1m mit Manometer bis 300 bar und Ablassventil
Preis: 79,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Füllschlauch mit 300 bar Manometer und Ablassschraube für Kartuschen von Druckluftwaffen

Anwendungsbeispiel: An einer Pressluftflasche wäre dieser Füllschlauch eine sehr gute Ergänzung

Das große, flaschenseitige Gewinde ist nach DIN 477-1 (Atemluft). Dabei handelt es sich in um ein Gewinde G5/8“

Der Artikel hat eine Länge von ca.  cm und der Schlauch ist ca. 100 cm lang.

Angegebener Maximaldruck: 300 bar

Dieser Füllschlauch mit Druckanzeige und Entlüftungsschraube ist zum Befüllen von Druckluftwaffen mit Schnellkupplung bestens geeignet, weil der Schlauch wieder druckfrei gemacht werden kann. Unter Druck dürfen (und können) Schläuche oder Kupplungen i.d.R. nicht gelöst werden.

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Eine Frage zu der Best-Fittings-Armatur. Kann die Armatur in beiden Richtungen betrieben werden?

Ich würde diese gerne an eine Pressluftflasche anschließen um über die Best-Fittings-Schnellkupplung (Artikel-Nr. 1165420) Kartuschen zu befüllen. Des Weiteren würde ich die Armatur aber auch gerne an der Pressluftflasche belassen um die Flasche über die Schnellkupplung mit dem Hill-Kompressor wieder aufzuladen. Sollte ein beidseitiger Betrieb möglich sein, ist die weitere Frage, inwiefern die Durchflussbegrenzung in der Schnellkupplung am Wiederaufladen der Flasche hindert?

Ja, das geht mit der Armatur auch rückwärts. m 5 Fuellschlauch 05m mit Manometer bis 300 bar und Ablassventil
Für die Kupplung würde ich diese Teile empfehlen. Damit kann man die beiden "weiblichen" Kupplungsbuchsen komfortabel verbinden.  1x Pressluft Adapter, achtel Zoll auf achtel Zoll, Artikelnummer 1165553-182x Verbunddichtung für G 1/8 Zoll Anschlüsse Artikelnummer 1165440 2x Schlauchkupplungsstecker 1/8" 300barArtikelnummer 1165440

Die Durchflussbegrenzung wird kein Problem sein

Hinweis zu Füllschlauch 1m mit Manometer bis 300 bar und Ablassventil

Zum Lösen oder Festziehen drehen Sie an der großen schwarzen Scheibe und NICHT das Manometer!Sonst lösen die Möglicherweise die Verschraubung und das Gerät ist undicht. Sollte das schon geschehen sein, kann man die Verschraubung aber auch wieder festziehen.

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.33 Welche der hier genannten Gegenstände sind Munition im Sinne des Waffengesetzes?

a) Hohlspitzgeschosse für Kurzwaffen

b) Armbrustbolzen

c) Schrotpatronen


K1 1.35 Welche der nachfolgend genannten Beispiele sind Kartuschenmunition im Sinne des Waffengesetzes?

a) Platzpatronen

b) Munition mit Betäubungsmittel für die Distanzinjektion

c) Zentralfeuerpatronen mit wiederladbaren Hülsen


K2 04. Was ist der Unterschied zwischen Pistole und Revolver?

a) Die Pistole hat ein Patronenlager im Lauf, der Revolver hat mehrere Patronenlager in der Trommel, getrennt vom Lauf.

b) Der Revolver hat einen Hahn, eine Pistole nicht.

c) Pistolen sind leichter gebaut als Revolver.


Bewertungen

Flo M. am 26.09.2023
Bewertung: (sehr gut)
Eine sehr gute Füllstation, für in meinem Fall genutzt mit einem Weihrauch HW 100 Pressluftgewehr.

Unbedingt die 1,00m (Schlauch-) Variante kaufen, so kann die Pressluftflasche im Regelfall an Ort und Stelle bei der Befüllung stehen bleiben.

Ich habe folgende Komponenten für "meine" Füllvariante in der Nutzung:

- 300 Bar 5L Pressluftflasche (leider bietet Hr. Schlottman derzeit nur eine 10L, 300 Bar Pressluftflasche an, welche für den mobilen Einsatz etwas sperrig/schwer sein könnte.

- Füllstation, 1m Schlauch (ArtNr: 1165545-1m)

- Verbunddichtung 1/8 Zoll, am besten ein Paar davon als Reserve bestellen (ArtNr: 1165440)

- Schlauchkupplungsbuchse 1/8 Zoll (weiblich), der integrierte Durchflussbegrenzer macht die Füllung einer 200 Bar Pressluftkartusche aus einer 300 Bar Pressluftflasche (mit etwas Feingefühl) gut möglich (ArtNr: 1165420)

In die Schlauchkupplungsbuchse habe ich einen Gewehrspezifischen Fülladapter mit Kupplungsbuchse (Männlich) eingesteckt. Für das Gewehr Weihrauch HW 100 gibt es dieses Teil z. B. auf (huma-air.com). Diese (meine) Variante (mit den Schlauchkupplungsbuchsen) ist jedoch nicht unbedingt erforderlich, es lässt sich auch der gewehrspezifische Fülladapter (Verbunddichtung ist dann soweit ich weiß auch erforderlich) direkt in den Schlauch der Füllstation einschrauben.
Mit meiner Variante, mit Schnellkupplungssystem ergeben sich jedoch Vorteile:

a) Mit dem Durchflussbegrenzer in der
Schnellkupplungsbuchse lässt sich gefühlvoller die Gewehrkartusche füllen.

b) Wenn man die Staubschutzkappe (ArtNr: 1165422) statt des gewehrspezifischen Fülladapter in die Kupplungsbuchse steckt, lässt sich an dem Manometer der Füllstation auch der Restdruck der Pressluftflasche ablesen.

c) sofern andere "Kartuschen/HP-Flaschen" z. B. aus dem Paintball-/Airsoftbereich vorhanden sind, lassen sich diese (Schlauchkupplungsstecker männlich/ "Füllnippel" vorausgesetzt) auch befüllen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (16)

Klaus-Dieter V. am 24.05.2023
Bewertung: (sehr gut)
schnelle Lieferung, passt alles.
super gerne wieder
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (15)

wolfgang p. am 09.10.2022
Bewertung: (sehr gut)
sehr gutes produkt aus britischer produktion, 1 meter langer füllschlauch ist auch nicht überall standard.
funktioniert wie es soll, kann ich nur empfehlen, die lieferung erfolgte schnell und gut verpackt. der preis ist angemessen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (19)

Siegbert U. am 19.01.2022
Bewertung: (sehr gut)
Schnelle Lieferung, Ware entspricht der Beschreibung, sehr ordentliche Verarbeitungsqualität, erste Befüllungen ohne Beanstandung.
Haltbarkeit kann nach kurzer Zeit nicht beurteilt werden.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (29)




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK