Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Handpumpe mit Schnellkupplung für Druckluftwaffen

Handpumpe mit Schnellkupplung für Druckluftwaffen
Handpumpe für Pressluftkatuschen von Luftgewehren und Luftpistolen mit Schlauchanschluss

Handpumpe für Pressluftkatuschen von Luftgewehren und Luftpistolen mit Schlauchanschluss
Handpumpe zum Füllen von Pressluftkatuschen für Schauchanschluss
Handpumpe für Pressluftkatuschen
Lieferumfang und Verpackung
Dieser Artikel ist nicht mehr im Sortiment

Artikelnummer: 1165569
Artikelname: Handpumpe mit Schnellkupplung für Druckluftwaffen
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


Handpumpe HD-35K mit Schnellkupplung

  
Hochwertige Handpumpe mit ausklappbarem Standfuß, Entlüftungsschraube, Manometer und 1/8“ BSP Quick-Fill Adapter in Gestalt einer Schnellkupplung, z.B. für die GSG Pressluft-Gewehre. 

- Fülldruck: max. 350 bar
- Länge: 63,5 - 110 cm
- Gewicht: ca. 2 kg
- Luftentfeuchter - nicht vorhanden

Die Lieferung erfolgt teilzerlegt!  


Um beispielsweise mit der Kartusche von Walter Dominator (Fassungsvermögen 0,215 l) von 100 auf 200 bar zu kommen, benötigt man circa 85 Pumphübe.  Um dann im selben Beispiel von 200 auf 250 bar zu gelangen, sind weitere 50 Hübe erforderlich. Von 250-300 bar habe ich dann weitere 55 Pumphübe gemacht.  Die als Beispiel genannte Kartusche passt nur mit speziellen Adaptern an diese Pumpe.

Die Belastung empfinde ich als sportlich. Ich war ein wenig aus der Puste.

Hinweis zu Handpumpe mit Schnellkupplung für Druckluftwaffen

Diese Pumpen sind grundsätzlich mit Gewinde nach DIN 477-1 (Atemluft) ausgestattet. Daran passen die Fülladapter gängiger Pressluftkartuschen oder entsprechendes, anderes Zubehör. Dabei handelt es sich in um ein Gewinde G5/8".

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.10 Was ist die Schließfeder der großkalibrigen Pistole waffenrechtlich gesehen?

a) Ein Zubehörteil der Schusswaffe ohne waffenrechtliche Bedeutung.

b) Ein wesentlicher, erlaubnispflichtiger Teil der Schusswaffe.

c) Ein wesentlicher, beschusspflichtiger Teil der Schusswaffe.


K1 1.34 Welcher der hier genannten Gegenstände ist keine Munition im Sinne des Waffengesetzes?

a) Geschosse für Druckluftgewehre (Diabolos)

b) Platzpatronen für Schreckschusswaffen

c) Zündhütchen für Vorderladerwaffen mit Zündhütchenzündung (Perkussion)


K1 1.35 Welche der nachfolgend genannten Beispiele sind Kartuschenmunition im Sinne des Waffengesetzes?

a) Platzpatronen

b) Munition mit Betäubungsmittel für die Distanzinjektion

c) Zentralfeuerpatronen mit wiederladbaren Hülsen


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK