Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

HILL Tischkompressor 300/200 bar Modell EC-3000

HILL Tischkompressor 300/200 bar Modell EC-3000
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR für Kartuschen

HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen mit Zubehör aus dem Lieferumfang
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen mit Zubehör aus dem Lieferumfang
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen mit Zubehör aus dem Lieferumfang
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen mit Zubehör aus dem Lieferumfang
HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR  für Kartuschen mit Zubehör aus dem Lieferumfang
Die beiden speziellen Öle für den Kompressor  Sind im Lieferumfang und die gibt es auch als Zubehör zu kaufen.gibt es als Zubehör
Falls Sie mit diesem HILL Tischkompressor Kartuschen der marke Walther befüllen möchten, kann ich Ihnen dieses Zubehör anbieten. Für den Zweck brauchen Sie:  einen <a href=1165425.htm>Schnellkupplungsstecker, </a> eine <a href=1165440.htm>Dichtung</a> und einen <a href=1165550.htm> Gewindeadapter G5/8 Zoll </a>. Ein dazu passender Adapter ist im Zubehör der Walther -Waffen.

Artikel in den Warenkorb legen
Artikelnummer: 1165582
Artikelname: HILL Tischkompressor 300/200 bar Modell EC-3000
Preis: 999,00 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe: Gesamte Warengruppe anzeigen


BESCHREIBUNG

TIPPS

LIEFERUMFANG

FAQ

HILL EC-3000 ELEKTRISCHER DRUCKLUFTKOMPRESSOR 

für KARTUSCHEN

Dieser Hill Kompressor wurde von Hill Pumps in Sheffield, England, entworfen 

und hergestellt. Der EC-3000 ist patentiert und hat internationalen Designschutz.

Er ist CE-zertifiziert und wird unter BSI ISO 9001 Standards produziert.

Der leiseste Kompressor auf dem Markt, läuft bei nur 75 db.


Den Kompressor konnte ich leider noch nicht selbst testen, aber die Marke Hill ist mir seit langem bekannt und bei den Produkten hatten wir bisher überhaupt keine Reklamation. Der Importeur gehört ebenfalls zu den ganz hervorragenden Lieferanten. Daher bin ich sicher, dass der genannte Kompressor von bester Qualität ist.



Einige Merkmale des EC-3000:

- Patentierte Innovation

- CE zertifiziert mit eingebauter Sicherung

- Der leiseste Kompressor auf dem Markt, läuft bei nur 75 db

- Schnelles Befüllen - Luftpistolen ca. 1 Min und Luftgewehre ca. 3 Min von 0 auf 250 bar

- Kann Kartuschen von 200 bis 300 bar befüllen, mit automatischer Abschaltung

- Vollautomatisiert und wartungsfrei

- auch Flaschen mit Inhalt 5 l können damit befüllt werden


Gewicht: ca. 25 kg


Füllzeiten von 0 auf 250 bar:

- Luftpistole ca. 1 Min

- Luftgewehrkartusche 250 cc ca. 3 Min

- Große Luftgewehrkartusche 500 cc ca. 6 Min


Nachfüllzeiten von 100 auf 200 bar:

- Pistolenkartusche ca. 30 Sek 

- Gewehrkartusche ca. 90 Sek

- Kleine Flasche 0,5 Liter ca. 3 Min

Tipps

Die Bedienungsanleitung geht davon aus, dass es bei allen Kartuschen so wäre, dass vor dem herausnehmen entlüftet werden muss. Allerdings weiß ich aus Erfahrung, dass bei Kartuschen der Marke Walter nicht entlüftet werden darf, weil sonst sich auch die Kartusche entleert. In dem Fall müssen Sie die Kartusche unter Druck aus dem Adapter schrauben.

Lieferumfang

- Hill Kompressor EC-3000 mit Schlauch und Schnellkupplung

- Adapter G5/8 Zoll und Schnellkupplungsbuchse

- 100ml Silikonöl

- 50ml Kurbelöl

- deutsche Bedienungsanleitung 

FAQ Antworten auf häufige Fragen zum HILL Tischkompressor

Frage: Wie Kann ich eine Pressluftflasche befüllen?Antwort: Wenn sie Flaschen befüllen wollen, brauchen Sie dafür das männliche Kupplungsstück für die Flasche. Das Gehört nicht zum Lieferumfang vom Kompressor, lässt sich aber passend zusammenstellen. Sie brauchen dann die hier aufgeführten Artikel. https://www.waffen-schlottmann.de/1165425_Schlauchkupplungsstecker-1-8-300bar.htm  Wobei hier der Schlauch ab muss und der Stecher drauf.https://www.waffen-schlottmann.de/1165557_300-bar-Schlauch-mit-Adapter-auf-G5-8-Zoll.htm  wer die Schlauchlänge nutzen möchte, braucht zusätzlich dieses Teil https://www.waffen-schlottmann.de/1165553-18_Pressluft-Adapter-achtel-Zoll-auf-achtel-Zoll.htm#1165553-18  und Dichtungen https://www.waffen-schlottmann.de/1165440_Verbunddichtung-1-8-300bar.htm
Frage: Wie ist die Abwicklung nach der Garantiezeit bei einer Reparatur ?
Antwort: Bisher hatten wir keine einzige Reklamation.
Der Importeur reagierte bei anderen Artikeln schnell und kulant wenn es zu Reklamationen kam.
Reparaturen sehe ich langfristig als gesichert an.

Uwe F. am 20.09.2021
Bewertung: (sehr gut)
Lieferung:
Schneller als erwartet,Kompressor ordentlich verpackt,Paket ist im 1A Zustand angeliefert worden.Besser geht es nicht.
Danke Fa. Schlottmann

Erster Eindruck:
Sehr gute Qualität.Ebenso die Verarbeitung.Nichts zu bemängeln.Überrascht waren wir vom Handling und Gewicht des Hill EC- 3000.Läßt sich einfacher Bewegen als ein Kasten Getränke.

Betriebsbereit machen:
Kurzes Studium der Betriebsanleitung.Die mitgelieferten Öle bis zu den Markierungen in den dafür bestimmten,jeweiligen Behälter einfüllen,Stromverbindung herstellen.Fertig. Durch die Farbgebung der Öle und Verschlusskappen der Behälter,Formgebung der Kabelstecker sind Fehler so gut wie ausgeschlossen.


Inbetriebnahme:
Nochmals kurzes Studium der Betriebsanleitung.Einschalten, Menüführung startet,Östände prüfen O.K.Auswählen Anzeige Druck ,bei uns in Bar,O.K.Druck einstellen, bei uns 200 Bar,O.K.
Starten,O.K.Die angeschlossene Kartusche wird nun gefüllt, bei erreichen von 200 Bar schaltet der Kompressor ab. Achtung:zuerst das System an der Ablassschraube des Kompressors drucklos machen und erst dann die Kartusche vom Füllschlauch trennen.Das Einzige, was der EC- 3000 nicht selbstständig macht.

Fazit:
Einstellungen durch den Drehknopf auf dem Bedienfeld recht einfach.Drehen(links/rechts),einzelne Positionen, z.B.Bar. Drücken, Einstellung bestätigen.
Der EC-3000 läuft relativ leise und die Füllzeiten sind auch sehr kurz.Das der Kompressor immer auf Werkseinstellung ,100Bar zurückgesetzt wird,
dient der Sicherheit.Wen mehrere Personen den Kompressor benutzen, kann man so einen eventuell zuvor höher eingestellten Wert nicht unbeabsichtigt übernehmen.

Zusammengefasst: alles Top, Lieferung,Gerät,Bedienungsanleitung,






War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (25)

Stefan L. am 10.06.2021
Bewertung: (sehr gut)
Respekt und Dank für Ihre Leistung und der Ihres Teams. Erreichbarkeit, Service und Beratung tadellos, spitze. Das ist man als Kunde in Deutschland nicht mehr gewohnt. Der Kompressor macht einen guten Eindruck, Kartuschen Rucksack voll. Ohne Stress, wie mit der Handpumpe. Das Menü finde ich etwas popelig in der Bedienung.

Nochmal Danke! Weiter so!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (13)

Matthias D. am 11.03.2021
Bewertung: (sehr gut)
Habe lange überlegt ob ich den Hill EC 3000 kaufe. Nach 14 Tagen in Gebrauch,
kann ich nur sagen, dass er meine Erwartungen übertroffen hat. In knapp 1 Minute ist die Kartusche voll, das Gerät kaum merklich warm. Kein Kühlwasser, nicht lauter wie ein normaler Kompressor, kompakte Größe und um einiges billiger wie die Konkurrenten.
Vielen Dank an die Firma Schlottmann, für die sehr schnelle und reibungslose Abwicklung.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (16)

Andreas K. am 29.10.2020
Bewertung: (sehr gut)
Zunächst einmal: der bestellte Kompressor wurde sehr schnell geliefert und die Verpackung schützte den Inhalt ausreichend. Danke dafür an die Firma Schlottmann.

Zum Hill EC-3000: als erstes ist mir der solide Stahlrohrrahmen aufgefallen. Sehr stabil und super zum Tragen, die graue Pulverbeschichtung sieht prima aus. Ohnehin machen alle Blechteile einen sehr stabilen Eindruck, da wackelt und klappert nichts - topp! Bedienungsanleitung mit Fotos und in englisch und deutsch (!) - die Bilder haben mir geholfen, zu Lesen war es für mich einfach angenehm. Darüber hinaus werden das Getriebe- und Silikonöl für die erste Befüllung mitgeliefert. Nächste positive Überraschung: die Einfüllöffnungen liegen teils etwas ungünstig für meine großen Hände aber die Schmirmittelflaschen haben wie eine kleine Düse, das Einfüllen klappt für mir deshalb gut. Kleinigkeit die mir ebenfalls zusagt - die Verschlußkappen der Schmiermittelflaschen müssen kräftig nach unten gedrück und gedreht werden zum Öffnen, sehr gut gegen unbeabsichtigtem Öffnen und/oder wahrscheinlich als Schutz für (kleine) Kinder gedacht.

Befüllung mit den Schmiermitteln ging hier problemlos, beim Getriebeöl brauchte ich etwas mehr Zeit um es "nachlaufen" zu lassen um es nicht zu Überfüllen.

Kabel ist abnehmbar - bin ich ein großer Freund von. Bei festverbauten geht beim Transport (so er ruppig ist) schon mal ein Kabel zu Bruch. Beim Hill EC-3000 einfach abziehen und getrennt transportieren. Sollte es je mal kaputt gehen kann es schnell gegen ein geeignetes Kabel getauscht werden. Nach dem Einschalten fragt der Kompressor erst mal an ob die Ölstände geprüft wurden, ich finde das sehr praktisch, geht es auch nicht vergessen.

Alle Einstellungen für das Befüllen mit Druckluft gingen mir schnell von der Hand, war für mich kein Problem. Habe am Schlauch noch die Schnellkupplung vorher ab- und den Befülladapter für mein HW110 angeschraubt. Was beim Einschalten mir aufgefallen ist, der eingestellte Befülldruck wird wohl immer auf 100 bar zurückgesetzt. Finde ich prima, denn dann muss der aktuell zu verwendende jeweils neu eingestellt werden - ich betrachte das als Sicherheitsfeature. Ob das auch nach jedem Befüllvorgang so ist? Ich habe nicht darauf geachtet, sorry. Die Befüllung auf knapp 200 bar ging jeweils zügig von statten und dabei ist der Kompressor für meinen Geschmack angenehm leise. Ist der voreingestellte Druck erreicht, beendet der Kompressor den Befüllvorgang und die Entlüftungsschraube muss geöffnet werden. Die Position dieser Schraube finde ich etwas ungünstig. Was mir ausserdem aufgefallen ist - der Befüllschlauch könnte gerne etwas länger sein, geht aber auch so ganz gut.

Fast hätte ich es vergessen: der Betriebsstundenzähler. So etwas finde ich klasse. Braucht man sich nix merken, der Kompressor zeigt es an. Ansonsten wollte ich nach anfügen: Design gefällt mir (und - noch wichtiger - meiner Frau ;))) ), der Kompressor ist nach meinem Empfinden ausserdem schön kompakt. Display finde ich sehr gut lesbar, die Bedienung mit dem Drehrad gefällt mir extrem gut, Ein-Aus-Schalterposition sollte ein unbeabsichtigtes Ein- oder Ausschalten verhindern können. Eine Sache vermisse ich an dem Kompressor: eine kleine und gut positionierte Einhängeposition oder so für das Füllschlauchende mit dem Adapter. Aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau! ;)

Meine persönliche Ansicht und Meinung (siehe oben und hier) sowie mein Fazit zu dem Hill EC-3000: ein wertiges Gerät, kompakt, sieht gut aus, ist sauber verarbeitet und befüllt die Kartusche von meinem Weihrauch zügig und relativ leise bei sehr guter Bedienbarkeit. Ich würde ihn wieder kaufen, wenn es denn notwendig werden sollte.
Noch zur Ergänzung: ich schieße mein Luftgewehr nur zu meiner persönlichen Freude und im Rahmen eines Hobbys und den Kompressor habe ich für mich gekauft.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (30)

Jürgen H. M. am 23.07.2020
Bewertung: (sehr gut)
Empfehlenswert ! Einfache Handhabung. Das Tischgerät tut das was es soll. Wir sind zufrieden. Herr Schlottmann hat sich trotz Corona um eine schnelle Lieferung gekümmert. Die Firma Schlottmann bekommt von uns ebenfalls ein sehr gut.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (12)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK