Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang

Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang
Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang

Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang
Für dieses Gerät sind die Nadeln bestimmt / LEM elektromagnetischer Hülsenreiniger zum <a href=../wiederladen-3.htm>Wiederladen</a> von Patronen
href=../schulungen.htm>Schulungen</a> zum Wiederladen von Patronen oder zur Waffensachkunde für Sportschützen an.

Im Moment nicht lieferbar
Artikelnummer: 1255509E
Artikelname: Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


Nadeln aus Edelstahl, 3mm Packung mit ca. 150g
für LEM elektromagnetischer Hülsenreiniger  
   

Ich habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um meine Gewehrpatronenhülsen zu reinigen. Tumbler, Ultraschallbad, Waschmaschine, Geschirrspüler, Rotation in Reinigungsmittel und Edelstahlkugeln und schließlich auskochen in Waschmittel. Brauchbar und gut erschien mir zunächst nur das vorsintflutliche auskochen mit Waschpulver.

Entsprechend kritisch habe ich dieses Gerät ausprobiert. Ich bin entzückt und empfehle Dieses Gerät von nun an meinen Schulungsteilnehmern. 


Hinweis zu Nadeln aus Edelstahl, 3mm lang

Lieferung mit Nadeln L5 und dem Magneten zur Trennung von Nadeln und Hülsen.
Also, wie im Video gezeigt.

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.35 Welche der nachfolgend genannten Beispiele sind Kartuschenmunition im Sinne des Waffengesetzes?

a) Platzpatronen

b) Munition mit Betäubungsmittel für die Distanzinjektion

c) Zentralfeuerpatronen mit wiederladbaren Hülsen


K1 3.11 Welche Kennzeichnung muss die Randfeuerpatrone aufweisen?

a) Kaliberangabe auf der Hülse

b) Herstellerzeichen auf der Hülse

c) Kaliber und Herstellerzeichen auf der Hülse


K1 3.12 Welche Kennzeichnung muss die Zentralfeuerpatrone aufweisen?

a) Kaliberangabe und Geschossart auf dem Hülsenboden

b) Herstellerzeichen auf dem Hülsenhals

c) Herstellerzeichen und Bezeichnung der Munition auf der Hülse


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK