Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Holster mit Clip für Pistolen z.B 9mm

Holster mit Clip für Pistolen z.B 9mm
Gürtelholster für Pistolen

Gürtelholster für Pistolen
Anwendungsbeispiel  Gürtelhalfter für Pistolen
Gürtelholster für Pistolen

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1260102
Artikelname: Holster mit Clip für Pistolen z.B 9mm
Preis: 19,95 € inkl. 19% MwSt. (23,67 €)
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Holster für Pistolen
 

Dies ist ein sehr praktisches Holster für kleinere Pistolen zum aufschieben auf den Gürtel oder über den Hosenbund mittels Gürtelclip.                   
             
Das Angebot gilt ohne Waffe

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.12 Wie unterscheidet das Waffengesetz Langwaffen und Kurzwaffen?

a) Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet.

b) Schusswaffen, die eine Gesamtmindestlänge von 60 cm unterschreiten oder bei denen die Lauflänge kleiner als 30 cm ist, werden als Kurzwaffe bezeichnet.

c) Kurzwaffen haben maximal eine Länge von 20 cm.


K1 2.01 Was muss der Erwerbsberechtigte nach dem Kauf einer Schusswaffe von einer Privatperson/Händler veranlassen?

a) Er muss einen lizenzierten Waffenhändler einschalten.

b) Er muss den Kauf der zuständigen Behörde unter Vorlage des Kaufvertrages mitteilen.

c) Er muss innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Behörde den Erwerb schriftlich oder elektronisch anzeigen und seine Waffenbesitzkarte zur Eintragung vorlegen.


K3 40. Was ist hinsichtlich der Schussbereitschaft mehrläufiger Waffen zu beachten?

a) Wegen der automatischen Sicherung nichts.

b) Eine weitere Schussbereitschaft nach Abgabe eines Schusses ist möglich.

c) Ein erneutes Entsichern ist erforderlich.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK