Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

8g Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen

8g Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen
8g Spezialfett für Vorkomprimierende Druckluftwaffen

8g Spezialfett für Vorkomprimierende Druckluftwaffen
8g Spezialfett für Vorkomprimierende Druckluftwaffen
Dieses Pneumatikfett hat spezielle Eigenschaften und wird für das Komprimiersystem von den Luftpistolen HW 75 und HW 40 eingesetzt.

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1271075
Artikelname: 8g Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen
Preis: 7,90 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe:
Waffenpflege


Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen, Z.B. HW 75 und HW 40 

Dieses Fett hat spezielle Eigenschaften und wird für das Komprimiersystem von den Luftpistolen HW 75 und HW 40 eingesetzt.


Dieses Fett ist für Waffen mit Federkolbersystem und deren Kolben NICHT geeignet, weil es darin regelmäßig zum Dieseleffekt führt. 


Inhalt:  >8g 


Tipps zu 8g Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen

Dieses spezielle Fett ist nur für die Hülse und den Kolben vom Kompressionssystem optimal. Für die äußere Pflege der Waffe kann man zum Beispiel Silikonöl nehmen.

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Kann ich meine Luftpistole Zoraki inkl. Lauf auch mit Silikonöl reinigen und pflegen oder besser mit Ihrem Spezialfett für vorkomprimierende Druckluftwaffen.

Silikonöl ist für den Lauf i.O.Das Spezialfett ist für das Komprimierungssystem, also dessen Kolben und Zylinder.

Das angebotene Fett  ist genau das, welches die Firma Weihrauch bei der Montage einbringt. Allerdings kann man das von außen nur auf den Kolben aufbringen (an der Stange nützt das nichts). Der betreffende Bereich vom Kolben, ist in der Bedienungsanleitung gut illustriert. Alternativ kann man einen Tropfen Pneumatiköl  im selben Bereich aufbringen. Das ist Fett- und Säurefrei. In die kleine Luftbohrung würde ich kein Öl geben. Ich sehen ein Problem der Dosierung und zu viel Öl, spült eher das werksmäßig enthaltene Fett fort. Das spezielle Fett  braucht man jedenfalls, wenn man die Kolbendichtung Bei Luftpistole HW 40 und HW 75 wechselt. 

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.43 Was bedeutet „Überlassen“ einer Schusswaffe?

a) Vererben einer Schusswaffe (nach dem Tod).

b) Wer einem anderen die tatsächliche Gewalt darüber einräumt.

c) Verleihen einer Vereinswaffe (für wenige Tage) an einen anderen Verein.


K2 12. Was versteht man unter dem Begriff „halbautomatische Waffe“?

a) Eine Waffe, die nach Abgabe eines Schusses selbsttätig erneut schussbereit wird und bei der durch nochmalige Betätigung des Abzuges ein weiterer Schuss aus demselben Lauf abgegeben werden kann.

b) Eine Waffe, die nach Abgabe eines Schusses durch manuelles Vor- und Zurückziehen des Verschlusshebels die leere Patronenhülse auswirft und eine neue Patrone aus dem Magazin zuführt.

c) Eine Waffe, bei der nach Abgabe eines Schusses die leere Patronenhülse automatisch ausgeworfen wird, eine neue Patrone aber manuell per Hand geladen werden muss.


K3 40. Was ist hinsichtlich der Schussbereitschaft mehrläufiger Waffen zu beachten?

a) Wegen der automatischen Sicherung nichts.

b) Eine weitere Schussbereitschaft nach Abgabe eines Schusses ist möglich.

c) Ein erneutes Entsichern ist erforderlich.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK