Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Lochvisier

Lochvisier
Lochvisier

Artikelnummer: 1640231
Artikelname: Lochvisier
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


 

Bogen Dioptervisier
Peep

Das Sehnendiopter ermöglicht in Verbindung mit dem Bogenvisier ein komfortables, genaues Schießen mit dem Bogen.

Das Teil wird zwischen die fasern der Sehne eingesetzt. Wenn die richtige Position  zum Auge und zum Nockpunkt durch ausprobieren ermittelt ist, wird die Sehne neben den Diopter mit einem festen faden umwickelt.  

 

 
          

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.64 Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit der Rechtsbegriff „sportliches Schießen“ erfüllt wird?

a) Sportliches Schießen liegt dann vor, wenn nach festen Regeln einer genehmigten Sportordnung geschossen wird.

b) Sportliches Schießen liegt dann vor, wenn nach einer nicht genehmigten Sportordnung geschossen wird.

c) Sportliches Schießen liegt dann vor, wenn man in einer Gruppe Paintball spielt.


K1 1.90 Wann wird eine Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes „bearbeitet“?

a) Der Schaft eines Gewehres wird auf ein für den Schützen passendes Maß abgefräst.

b) Die gebrochene Schließfeder einer Pistole wird ausgetauscht.

c) Der Lauf eines Revolvers wird von einem befreundeten Schlosser auf 4 Zoll verkürzt.


K1 2.28 Darf ein Sportschütze seine Repetierbüchse im Kaliber .22lr mit einem Schalldämpfer ausstatten?

a) Nein, Schalldämpfer sind im Bereich des sportlichen Schießens nur für Waffen bei denen Zentralfeuermunition genutzt wird gestattet.

b) Ja, Waffen die Munition mit Randfeuerzündung verschießen dürfen immer mit einem Schalldämpfer ausgestattet werden.

c) Nein, ein Sportschütze darf für keine seiner Waffen einen Schalldämpfer nutzen.


Bewertungen

A. am 17.11.2007
Bewertung: (sehr gut)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (177)




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK