Senden Sie eine Nachricht an Firma Schlottmann-Net e. Kfm. Kontakt:   Tel. Di + Do 0385/7605322 oder E-Mail:    Postmaster@Schlottmann-Net.com     Zur Startseite von Firma Schlottmann-Net e. Kfm.
Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren gegen Altersnachweis  Waffenrecht
Alle Preise inklusive MwSt.  und zzgl. Frachtkosten  (Porto ab 4,90 €)
Bogenschießen
Bogenschießen / Natursport für Alt und Jung
Armbrustschießen
Armbrustschießen für Freizeit und Sport
freie Waffen
freie Waffen für Freizeit und Sport
Waffen > Gewehre > Luftgewehre > Luftdruckgewehr HW 77 von Weihrauch

Luftgewehr HW 77 in konventioneller Ausführung mit Kimme und Korn


vorheriger Artikel - nächster Artikel

Artikel vorbestellen
Artikelnummer: 1160403
Artikelname:
Preis: 0,00 €
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vorbestellen


BESCHREIBUNG

Luftdruckwaffen der Marke Weihrauch halten sehr, sehr lange
Dieses Komplettangebot wird von mir einschossen geliefert
 
  

   Bitte abwärts rollen !

Dieses sehr hochwertige Luftdruckgewehr hat einen Spannhebel unter dem Lauf. Der Lauf selbst sitzt starr und spielfrei im System, wodurch unter Einsatz von Zielfernrohren höchste Präzision erreicht wird. Das Gewehr ist im Kaliber 4,5mm und 5,5mm erhältlich. An dieser Waffe lassen sich Zielfernrohre sehr präzise und robust befestigen. 
Ich empfehle dazu Zielfernrohre der Marke Walther dazu. 
Das HW 77 ist sozusagen das beste Pferd im Stall. 
Luftgewehre von Weihrauch halten bei vernünftiger Pflege 20 Jahre und länger. Ich selbst bin praktisch mit Luftgewehren aufgewachsen.

Den Kauf so eines Gewehres werden sie nicht bereuen. Dafür lohnt es sich auch ein bisschen zu sparen.

Für den sportlichen Einsatz ist auch ein Dioptervisier erhältlich.

                 

Weihrauch Modell HW 77
Ein deutsches Qualitätsprodukt

 

Der jagdliche Schaft aus Buchenholz hab eine Backe, eine Gummikappe und Fischhaut am Griff und am vorderen Schaft.



Abzugsgewicht /
Abzugswiderstand ca. 1,3kg (sehr gut)

Bei Komplettangeboten wird die Optik von mir montiert und einschossen geliefert. Auch andere Kombinationen von Luftgewehr mit Zielfernrohren aus meinem Lieferprogramm ist möglich. Da berate ich sie gerne.



Montagebeispiel mit Leuchtpunktvisier
Red Dot AD-30

D as Gewehr kann auch mit hochwertigem Leuchtpunktvisier geliefert werden. So ein Leuchtpunktvisier es ist die optimale Zieleinrichtung wenn Ziele schnell erfasst werden sollen. Die Optik hat keine Vergrößerung und stellt praktisch einen Punkt auf dem Ziel dar (ohne dieses anzuleuchten). Der Schütze trifft hiermit auch dann, wenn sich das Ziel bewegt.
   

Ein passendes Zweibein ist nun auch verfügbar


T echnische Daten HW 77 

Lauf: 47 cm  System: Starrlauf mit Spannhebel ohne Drehverschluss, Visier: verstellbares Mikrometervisier, Balkenkom, Ausführung: schwarz brüniert, Prismenschiene, automatische Abzugs-Druck-knopfsicherung ,
Abzugssystem: Matchabzug Rekord

Abzugsgewicht
/ Abzugswiderstand ca. 1300g (bei sehr gutem Abzugsverhalten)
Schaft:
Buche mit Backe, Fischhaut am Pistoiengriff, Gummischaftkappe,
Kaliber:
4,5mm
Ausf
ührung F - erwerbsscheinfrei - 

V 0 bei Kaliber 4,5mm in F-Version =175 m/s
V 0 bei Kaliber 5,5mm in F-Version =145 m/s
V 0 bei Kaliber 4,5mm in erwerbsscheinpflichtiger Vollversion =290 m/s
V 0 bei Kaliber 5,5mm in erwerbsscheinpflichtiger Vollversion =230 m/s

Genauigkeit
Das HW 77 ist auf 25m schussgenau und sehr Leistungsstark. Mit 25m Zielgenau meine ich die effektive Reichweite um ein Ziel mit der Größe einer 2€ Münze zuverlässig zu treffen und dabei beispielsweise Schädlinge noch wirksam zu bekämpfen. Die maximale Geschossreichweite und damit der Gefahrenbereich hinter dem Ziel ist wesentlich größer und wird je nach Geschossform ca. 150m betragen. In der Exportversion ist das genannte Leistungsvermögen der Waffe mehr als Doppelt so hoch.

Die
stärkere Ausführung, welche dann auf 50m präzise schießt, darf jedoch in Deutschland nur an Leute mit behördlicher Erlaubnis (Waffenbesitzkarte) verkauft werden. Der Unterschied besteht in der eingebauten Feder.

Zielfernrohr
Das Gewehr ist für die Montage einer Optik eingerichtet
. Vorschlagen würde ich ein Zielfernrohr mit vierfacher Vergrößerung und Lichtstärke 32 (ZF 4x32) der Marke Walther ( Bestellnummer 1130130 ) oder ein etwas günstigeres von Konus Nr. 1130115 ) . Diese Zielfernrohre werden mit passenden Montageringen geliefert. Eine Beschreibung für diese Zielfernrohre finden Sie unter Optik .

V erschiedene Kaliber
Weil die Federkraft bei allen Kalibern die gleiche ist, deshalb werden die Geschosse im Kaliber 4,5mm am meisten beschleunigt. Das ist genau wie bei einem Steinwurf. Der größere Stein kommt nicht weit. Das kleine Kaliber hat dann auch den geringeren Luftwiderstand und kommt deshalb weiter. Ich würde empfehlen sich zwischen den Kalibern 4,5mm und 5,5mm zu entscheiden. Das größte Kaliber mit 6,35mm macht zwar große Löcher, aber die Flugbahn ist sehr gekrümmt.

Handhabung
Beim spannen stützt man das Gewehr in die Hüfte und zieht den Hebel um ca. 100° nach unten. In diesem Zustand wird das Geschoss in den Lauf eingelegt. Dann wird der Hebel wieder in Ausgangsstellung unter dem Lauf geführt. Die Waffe hat sich dabei automatisch gesichert. 

Tuning
Für Weihrauch gibt es auch Tuningfedern die man aber in Deutschland nicht einbauen darf. Die Leistung würde mehr als verdoppelt und die Gewehre sind dann in Deutschland erwerbsscheinpflichtig. Das heißt; die starke Version kommt legal nur z.B. für Jäger und Sportschützen mit Waffenbesitzkarte in Betracht. Der legale Umbau in ein starkes Gewehr  wäre  rechtlich schwierig, weil dafür eine waffenrechtliche Erlaubnis gebraucht wird und weil auch die Kennzeichnung an der Waffe geändert werden müsste ( das "F"- Zeichen entfällt). Mit der starken Version darf dann auch nur noch auf Schießständen oder bei der Jagdausübung (mit Jagdschein) geschossen werden. Trotzdem kann die Tuningfedern jeder kaufen (ca. zu € 16.-), darf diese jedoch nur im Ausland einbauen.
Im Gegensatz
zu vielen anderen Fabrikaten halten die Weihrauch- Modelle die starken Federn auch dauerhaft aus.  

Reparaturen fallen eigentlich nicht an. Wenn die Feder nachgelassen hat, könnte man diese wie folgt wechseln.


 

Joachim E. am 09.09.2010
Bewertung: (sehr gut)
Kommentar:Das HW 77 ist ein Luftgewehr der Erste Klasse. Trotz anfänglicher Bedenken hab ich es mir bei der Fa. Schlottmann online bestellt.

Die Infos die ich dort erhalten habe waren hundert mal besser als die Beratung in einem Waffengeschäft.
Die Bestellung lief einwandfrei und sehr zügig ab.
Die Waffe ist jeden Pfennig ihres Geldes wert. Lediglich das Zielfernrohr musste ich einwenig nachjustieren.

Nach jetzt zirka 200 Schuss liegt das Trefferbild ein wie das andere mal genau. Auf 20 Meter Entfernung liegen bei 5 Schussserien die Treffer auf einer Fläche von ca. 10 - 15 mm.

Mehr kann man nicht von einer Waffe erwarten.

Der Service und die Qualität der Fa. Schlottmann ist einfach Klasse. Da können andere sich eine dicke Scheibe von abschneiden.

Ich werde alles Zubehör und Munition bei dieser Fa. kaufen und die nächste Waffe liefert mir ebenfalls die Fa. Schlottmann.

Vielen Dank, besser kann es nicht sein.

Ich werde sie weiter empfehlen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (36)



Hier sehen Sie meine spezielle Version von der Luftpistole HW 45

Hier sehen Sie meine spezielle Version von der Luftpistole HW 45. Die Pistole nennt sich HW 45 Target und deren Besonderheiten sind im Vergleich zur sehr guten HW 45 Black Star eine zusätzlicher aber dezenter Sattel für ein Leuchtpunktvisier und die schwarze Scheibenvisierung (Kimmen und Korn wieder in Schwarz). Das vorgeschlagene Leuchtpunktvisier ist hieran in sekundenschnelle auf- und absetzbar. Über den Link in diesem Banner gelangen Sie direkt zu mehr Informationen auf meiner Webseite.