Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Walther- Zielfernrohr FT8-32x56

Walther- Zielfernrohr FT8-32x56
Walther- Zielfernrohr FT 8-32x56 großem Stellrad für den Parallaxeausgleich.

Walther- Zielfernrohr FT 8-32x56  großem Stellrad für den Parallaxeausgleich.
Zielfernrohr  Walther FT 8-32x56
Walther- Zielfernrohr FT 8-32x56

Im Moment nicht lieferbar
Artikelnummer: 1130151
Artikelname: Walther- Zielfernrohr FT8-32x56
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


Walther- Zielfernrohr FT8-32x56

Dieses Zielfernrohre wird zum Beispiel auf einem Pressluftgewehr Dominator 1250 in einem Set mit angeboten. Es ist für das Schießen im Gelände auf wechselnde Entfernungen konzipiert.

Tipps zu Walther- Zielfernrohr FT8-32x56

Eine Schlüsselfrage für die Entscheidung, welches Zielfernrohr für Ihr Luftgewehr das richtige wäre besteht darin, ob sie mit dem Glas auch unterhalb von 10 m Distanz schießen möchten, oder generell darüber.Viele Schützen möchten beispielsweise auch mal in der Garage auf Nahdistanz (und sehr kleine Ziele) trainieren. Da gibt es kompakte Optiken, mit denen das schon ab 4-5 m bis unendlich tadellos geht. Zielfernrohre mit hoher, verstellbarer Vergrößerung, sind in der Regel ab 10 m scharf einstellbar. Diese haben dann in der Regel auch ein größeres Objektiv und damit mehr Lichtstärke. 
Den meisten Zielfernrohren liegen Montageringe bei. Allerdings entweder für 11 mm oder in 21 mm Schienenbreite. Montageringe kann man auch separat als Zubehör kaufen.

Bei vielen Waffen, die ich hier auf meiner Webseite anbiete, habe ich auch gleich empfohlenes Zubehör unter dem Reiter "Zubehör" aufgelistet. 

Technische Daten zu Walther- Zielfernrohr FT8-32x56

  • Marke: Walther
  • Vergrößerung: 8-32 fach
  • Objektivdurchmesser: 56 mm; mit integriertem Sonnendach
  • Tubusdurchmesser: 30 mm
  • Absehen: MilDot,
  • Beleuchtung: ohne
  • Montage: High Power Ringmontage mit Durchsicht für 11 mm Prismenschiene
  • Länge: 430 mm
  • Gewicht: 1145 g (inkl. Montage)
  • Parallaxe Scharfstellung ca. ab 12m mit kleinster Vergrößerung möglich

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Muss ein Zielfernrohr auf der Waffe noch justiert oder eingestellt werden.
Ja prinzipiell immer. Für Sie habe ich dazu eine allgemeine Anleitung  erstellt. Die finden Sie hier...  und dabei auch Tipps zum anbauen.
Muss das Visier neu eingeschossen werden, wenn es demontiert wurde oder bleibt korrekt solange die Waffe nicht gewechselt wird.
Ja, die Einstellung bleibt.Aber alle Kleinigkeiten spielen eine Rolle. Das sind: Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung (da reicht ein kleines Lüftchen oder Zugluft), Thermik, die Anschlagsart, das Festhalten der Waffe an bestimmten Punkten mit der selben Kraft, gegebenenfalls die Position der Waffe auf einer Auflage und natürlich auch die Kondition und  Tagesform des Schützen (sogar dessen Stimmung). Viele Bedingungen können sich auch am selben Tag verschieben.Und daher muss man ggf. nachjustieren.

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.74 Wie lange gilt üblicherweise ein Voreintrag zum Erwerb einer Schusswaffe in einer grünen Waffenbesitzkarte?

a) 6 Monate

b) 1 Jahr

c) unbefristet


K3 30. Was ist beim sportlichen Schießen auf Schießstätten zu beachten?

a) Es darf nur unter Aufsicht geschossen werden (ausgenommen die zur Aufsichtsführung befähigte Person schießt alleine).

b) Es darf nur mit für den Stand zugelassenen Waffen und Munition geschossen werden.

c) Sportliches Schießen liegt dann vor, wenn nach festen Regeln einer genehmigten Sportordnung geschossen wird.


K9 100 Ist die Waffe so korrekt auf einem Schießstand abgelegt?

a) Nein, ein volles Magazin darf nicht daneben liegen.

b) Ja, die Waffe ist anscheinend gesichert.

c) Ja, wenn die Waffe gesichert ist.

d) Nein. Der Verschluss ist zu und der Hahn gespannt.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK