Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

UTG 2" Reflex Sight mit Montage passend für Picatinny-Schienen ( 21mm breit)

UTG  2
UTG 2 Reflex Sight mit Montage passend für Picatinny-Schienen ( 21mm breit)

UTG  2 Reflex Sight mit Montage passend für Picatinny-Schienen ( 21mm breit)
Die Verstellung erfolgt über Stellschrauben mit Klicks. Das ist der herausragend positive Unterschied zu vergleichbaren Optiken.
Die Visierung ist  beschichtet
Hier ist das UTG  2 Reflex Sight von unten zu sehen umd die Montage (passend für Picatinny-Schienen, 21mm breit) zu zeigen.
Montagebeispiel auf einer SIG 226 mit Universalmontage.

Im Moment nicht lieferbar
Artikelnummer: 1130224
Artikelname: UTG 2" Reflex Sight mit Montage passend für Picatinny-Schienen ( 21mm breit)
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


BESCHREIBUNG

TIPPS

FAQ

UTG  2" Reflex Sight mit Montage passend für Picatinny-Schienen ( 21mm breit)

Leuchtpunktvisier = Reflexvisier

Der herausragend positive Unterschied zu vergleichbaren Optiken ist, dass hier die Justierung mittels Stellknöpfen mit Raster erfolgt und diese Stellknöpfe gut zugänglich sind.


- der Punkt befindet sich nur in der Optik
- der Leuchtpunkt ist in der Helligkeit verstellbar (in Stufen über Taster)
- die Visierung über Kimme und Korn entfällt
- Sie richten nur den Leuchtpunkt auf das Ziel und lösen den Schuss aus
- keine Vergrößerung
- einfache Höhen- und Seitenverstellung durch Stellschrauben mit Klicks / Raster
- Batteriebetrieb
Wenn man nicht gerade vergisst nach dem Schießen abzuschalten, dann hält die Batterie sehr, sehr lange (ca. 2 Jahre).

 
Länge ca. 48,5mm
Höhe über alles ca. 28,5mm


Tipps

Mögliche Probleme für Brillenträger (generell mit Leuchtpunkt oder Reflexvisieren)
Mit Lesebrille sollte man das Visier nicht schießen. Dann zerfranst der Punkt. Ich kann diese Visiere mit meiner Brille zum Autofahren verwenden (oder früher mal ohne Brille). Die Schärfentiefe einer Brille muss möglichst zur Zielentfernung passen, der Blick also auf das Ziel fokussiert sein.

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Ich habe gesehen, dass viele Schützen das andere Auge beim ziehen zukneifen. Ist das gut? Nur, wenn man anders nicht zurecht kommt. Ich hatte das Glück, frühzeitig gut angelernt worden zu sein und eine der ersten Übungen war es, dass nichtzielende Auge stets offen zu halten. Der Trick ist, im Kopf nur das zielende Auge zu nutzen. Es ist dann nur noch Kopfsache und einmal zur Gewohnheit geworden, funktioniert es bestens. Es ist nämlich so, dass die Augen synchron arbeiten und wer eines zukneift oder abdunkelt, beeinträchtigt i.d.R. auch das andere. 
Alternativ haben manche Wettkampfschützen z.B. Stirnbänder mit einer transparenten, diffusen Blende.

Wolfgang G. am 10.11.2019
Bewertung: (sehr gut)
...habe alles ziemlich schnell erhalten, das UTG 2 mit Montage auf HW 45 montiert und wie erwartet passt alles genau, dann auf Schiessbock eingeschossen, und ich bin zufrieden, danke .....
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (10)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK