Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen

UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen
UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen

UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen
UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen
Montagebeispiel am Kipplauf- Luftgewehr HW 35. Um dieses zwei Bein beispielsweise am HW 35 zu befestigen, ist eine Rebenöse Zusätzlicherforderlich.
Zu Befestigung ist eine ensprechende Riemenöse erforderlich. So ein Teil habe ich auch im Angebot.
Montagebeispiel am Kipplauf- Luftgewehr HW 35.
Für Kipplaufgewehre kann man nicht irgend ein Zweibein nehmen. Es muss eines sein, wo die Beine in eingeklapptem Zustand weit genug auseinander stehen, damit der Schwenkhebel da durch schwenken kann.
Hier zeige ich die nach meiner Meinung elegantere Bestedigung am Luftgewehr HW 35 mittes Rosette und Schrauben, anstatt über eine eher teurere Riemenöse. Die Grundplatte ist gut sichtbar und die Befestigungsschraune fällt kaum auf. Diese verbleibt an der Waffe und ist hier mit einer speziellen Rosette befestigt.
Und hier sehen Sie ein Montagebeispiel am Luftgewehr HW 30.
Montagebeispiel am CO2 Luftgewehr Diana Trailscout.
Montagebeispiel am HW 100 TK mit Schichtholzschaft
Montagebeispiel am Luftgewehr HW 100 TK mit Schichtholzschaft
UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen
Ein Bein ist hier ausgezogen.
Aufstellhöhe vom Zweibein TL-BP98Q, ohne die Beine auszuziehen, ca. 15cm mi
Aufstellhöhe vom Zweibein TL-BP98Q, mit ganz ausgezogenen Beinen, ca. 21,5cm mi
Mit wenigen Zusatzteilen passt dieses Zweibein auch an Luftgewehre der Marke Weihrauch mit Kipplauf.

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1165790
Artikelname:

UTG

Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen
Preis: 87,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe:
Zweibeine


Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel der Marke UTG 

mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen

Für dessen Befestigung müsste am Vorderschaft unten eine 21mm Schiene vorhanden sein.
 Die Beine rasten beim herausziehen ein und können unterschiedlich und stufenlos eingestellt werden.
Diese neue Erscheinung ist deshalb so bemerkenswert, weil dieses Zweibein an einige Weihrauch- Luftgewehre mit Kipplauf zu montieren geht. Dazu nutzt man die vordere Schafthalteschraube. Entweder tauscht man diese gegen eine  geeignete Riemenöse, oder man bringt eine spezielle Rosette mit Schraube zum Einsatz, was die elegantere Lösung wäre. Die genannten Zusatzteile dass ich für Sie anfertigen. Wenn der Preis  für ein Luftgewehrzubehör recht hoch erscheint, soll mal bitte berücksichtigen, dass der Artikel für Feuerwaffen konzipiert ist und in der entsprechenden Qualität geliefert wird.

Höhe 6" bis 8,5"
Aufstellhöhen vom Zweibein - ohne die Beine auszuziehen, ca. 15cm, mit ganz ausgezogenen Beinen, ca. 21,5cm. Dazwischen wahlweise in Stufen oder stufenlos mit Klemmung
Gewicht mit Befestigungsmitteln ca. 445g

Technische Daten zu UTG Zweibein mit Weaverfuß und Klemmhebel mit Befestigungssatz für bestimmte Riemenösen

Aufstellhöhe vom Zweibein TL-BP98Q, 
- ohne die Beine auszuziehen, ca. 15cm
- mit ganz ausgezogenen Beinen, ca. 21,5cm

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.49 Wer ist im Sinne des Waffengesetzes in der Regel nicht mehr zuverlässig?

a) Jeder, der wegen einer vorsätzlich begangenen Straftat zu einer Geldstrafe von mindestens 60 Tagessätzen verurteilt wurde.

b) Jeder, der wegen der Begehung von zwei verschiedenen vorsätzlichen Straftaten zu Geldstrafen in Höhe von jeweils 30 Tagessätzen verurteilt wurde.

c) Jeder, der wegen einer vorsätzlichen Geschwindigkeitsüberschreitung seinen Führerschein für mehr als 60 Tage abgeben musste.


K1 1.54 Was versteht man unter dem Begriff „Europäischer Feuerwaffenpass“?

a) Einen europaweit gültigen Waffenschein für gefährdete Personen, die gegenüber dem Bundesverwaltungsamt ein besonderes Schutzbedürfnis glaubhaft gemacht haben.

b) Eine europaweit gültige Waffenbesitzkarte, die die Waffenmitnahme auf Reisen in Mitgliedstaaten der EU gestattet.

c) Ein von der EU standardisiertes Waffenbesitzdokument (gegebenenfalls ist vor der Einreise in einen anderen Mitgliedstaat dessen Erlaubnis zur Mitnahme einzuholen).


K1 2.36 Sie haben in ihrer WBK einen Voreintrag für einen Revolver im Kali-ber .38 Spezial. Ihr Waffenhändler bietet Ihnen zu einem sehr günstigen Preis ein Sondermodell im Kaliber .357 Mag. an. Dürfen Sie diesen erwerben?

a) Ja, der Durchmesser (das Kaliber) ist ja gleich.

b) Nein, die Magnum-Patrone ist länger

c) Nein, weil Sie keinen entsprechenden Voreintrag haben.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK