Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Trainingszielscheibe für CO2- und Druckluftwaffen

Trainingszielscheibe für CO2- und Druckluftwaffen
Trainingszielscheibe von vorne

Trainingszielscheibe von vorne
Trainingszielscheibe von hinten
Trainingszielscheibe für CO2- und Druckluftwaffen
Trainingszielscheibe für CO2- und Druckluftwaffen
Diesen Artikel habe ich zu Gunsten einer anferen Zielscheibe aus dem Sortiment genommen. Empfehlem möchte ich Nr. 1310619

Artikelnummer: 1310612
Artikelname: Trainingszielscheibe für CO2- und Druckluftwaffen
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


Trainingszielscheibe

ähnlich wie beim Biatlon werden 5 Scheiben beschossen. Der Zieldurchmesser ist jeweils gleich, aber die Löcher in der Maske werden immer kleiner, so dass die Anforderungen steigen.  Das Ziel "fällt" nur, wenn das Loch in der Maske durchschossen wird. Für Druckluft und CO2- Waffen

Hier brauchen Sie keine Ringe zählen. Sie schießen die Scheiben einfach um. Das Aufrichten erfolgt mit einer Schnur.

Hiermit macht das Schießen viel Freude. 


       
       
         

         
         
         
 

         
  

         
         
 

Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.50 Wer ist im Sinne des Waffengesetzes nicht geeignet?

a) Jeder, bei dem Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass er abhängig von berauschenden Mitteln ist.

b) Jeder, der aus einem anerkannten Schießsportverband ausgeschlossen wurde.

c) Jeder, bei dem Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass er aufgrund in der Person liegender Umstände mit Waffen oder Munition unsachgemäß umgehen wird.


K3 29. Mit welchen Schusswaffen darf im befriedeten Besitztum außerhalb von Schießstätten ohne Schießerlaubnis geschossen werden?

a) Nur mit schallgedämpften Waffen (Immissionsschutz).

b) Mit allen, vorausgesetzt es ist ein ausreichender Kugelfang vorhanden, so dass die Geschosse das Besitztum nicht verlassen können.

c) Mit bauartzugelassenen Schusswaffen, deren Geschossen eine Energie von max. 7,5 Joule erteilt wird und die Geschosse das Besitztum nicht verlassen können.


K9 104 Ist die Waffe so korrekt auf einem Schießstand abgelegt?

a) Nein

b) Ja, weil Trommel und Lauf getrennt sind.

c) Ja, wenn die Waffe gesichert ist.


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK