Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Sportpfeil aus Glasfieber, Pfeillänge 26 Zoll

Sportpfeil aus Glasfieber, Pfeillänge 26 Zoll
Für diese Glasfieberpfeile habe ich auch Ersatzteile
Diese Pfeile sind hinsichtlich ihrer Länge für Kinderbögen gut geeignet

Im Moment nicht lieferbar
Artikelnummer: 1620226
Artikelname: Sportpfeil aus Glasfieber, Pfeillänge 26 Zoll
Warengruppe: alle Produkte anzeigen
Artikel vormerken


Sportpfeil aus Glasfieber, Länge 26 Zoll
Die Verwendung von Fiberglas für Pfeile und Bögen begann etwa Mitte des letzten Jahrhunderts. Das Wort Fiberglas ist ein Anglizismus, der sich aus dem englischen Wort für Glasfaser fiberglass bzw. fibreglass gebildet hat. Dabei handelt es sich um einen glasfaserverstärkten Kunststoff, kurz GFK genannt. Der Fiberglaspfeil ist der ideal für Einsteiger. Fiberglaspfeile sind haltbar und verbiegen nicht. Sie können aber zerbrechen. Deshalb sollten solche Pfeile vor dem Einsatz geprüft werden.
Diese Pfeile sind jedoch sehr stabil und unempfindlich gegen Feuchtigkeit, aber etwas schwerer als Holzpfeile. Für den Freizeitbereich sind diese Pfeile also gut geeignet.

Bei vielen Pfeilmodellen biete ich Ihnen einen günstigen 12er Pack an.
Hinweis: Der Pfeil wird immer so
eingenockt, dass die andersfarbene Feder (Leitfeder) nach außen (weg vom Griffstück) zeigt. Bei Bedarf sehen Sie bitte bei Bogen 1x1 nach. Ab sofort habe ich für diese Pfeile auch die passenden Ersatzteile wie Pfeilspitzen, Federn und Nocken im Angebot. Auch den richtigen Kleber kann ich gerne liefern.


Pfeildurchmesser ca. 6,8mm

belastbar bis ca. 40 lbs Zuggewicht

Pfeillänge: 26Zoll 

Die Pfeillänge wird aus der Kerbe im Nocken bis zur Spitze gemessen (Pfeillängenangaben sind ohne Spitze).



Verfügbarkeit
Im Moment nicht lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.15 Bei welchen der aufgeführten Beispiele handelt es sich um „verbotene Waffen“?

a) Schusswaffen mit Schalldämpfer

b) Schusswaffen, die Reihenfeuer (Dauerfeuer) schießen.

c) Für Schusswaffen bestimmte Vorrichtungen, die das Ziel beleuchten.

d) Vorderschaftrepetierflinten deren Gesamtlänge in der kürzesten Verwendungsform weniger als 95 cm beträgt.


K1 2.140 Sie brauchen eine behördliche Erlaubnis...

a) zum Austausch eines Trainingsabzuges.

b) zur Verwendung eines 10 Schuss- anstelle eines 5 Schuss- Magazins.

c) zur Änderung des Patronenlagers / Laufinneren auf ein größeres Kaliber.


K3 39. Wie ist ein Revolver im Kaliber .357 Mag. zu entladen?

a) Trommel ausbauen

b) 1.Trommel ausschwenken bzw. Ladeklappe öffnen 2. alle Kammern entleeren

c) Trommel ausschwenken und eine volle Patrone entnehmen


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK