Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser

UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser
UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser

UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser
UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser
UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser, RGPMOFS38-25H4
Als interessantes Zubehör möchte ich Ihnen Versatzmontage,<a href=1130598.htm> Einlagen für eine Neigung</a> anbieten
Als interessantes Zubehör möchte ich Ihnen Versatzmontage,<a href=1130598.htm> Einlagen für eine Neigung</a> anbieten
Montagebeispiel Versatzmontage,<a href=1130598.htm> Einlagen für Neigung</a> und <a href=1130115-21-36C.htm>  Zielfernrohr 3-9x32</a>
Montagebeispiel: UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser auf Luftpistole HW 45
Bei diesem Montagebeispiel brauchte der Schütze aus ergonomischen Gründen einen Versatz nach hinten und hat dies mit diesem Montageteil erreicht.
Diese einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite passt für Haenel (DDR) und andere Diopter- Luftgewehre an deren schmale Schiene, wenn man die Klemmung <a href=1130861.htm> mit diesem Blechstreifen ausreichend unterfüttert.</a>
Montagebeispiel: Es passt für Haenel (DDR) und andere Diopter- Luftgewehre an deren schmale Schiene, wenn man die Klemmung <a href=1130861.htm>mit einem Blechstreifen ausreichend unterfüttert. Da habe ich für Sie was fertiges.</a>

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1130636
Artikelname:

UTG

einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser
Preis: 22,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser

Die Ringe = Schellen sind passend für Zielfernrohre mit 25,4mm Mittelrohrdurchmesser. 

Versatz ca. 38mm
Abstand zwischen den Schellen innen ca. 39mm. Schellenabstand Außen ca. 75mm
Breite ca. 41mm

Die Montage hat eine Gesamtlänge von 100mm. Es ergibt sich eine Höhe vom Mittelrohr über der Waffe von ca. 25mm.
Breite ca. 41mm

        
        

Diese Montage ist auch sehr gut geeignet, wenn der Schütze aus ergonomischen Gründen das Zielfernrohr näher (als üblich) in Richtung Auge montieren möchte.
Bei Haenel (DDR) und anderen Diopter- Luftgewehren kann an deren schmale Schiene diese Montage befestigt werden, wenn man die Klemmung mit einem Blechstreifen (z.B. einem Stück Umreifungsband aus Stahl) ausreichend unterfüttert. 

Montagehinweise (für Nutzung an Waffen mit entsprechenden Bohrungen)

Den Stopperstift stelle ich immer so ein, dass dieser den Grund der Bohrung nicht berührt. Der Stift hat in der Bohrung Spiel und das nehme ich heraus, indem ich vor dem festziehen die Montage auf der Schiene entgegen der Schussrichtung bis zum Anschlag schiebe. Hier geht es um circa 1 mm Verschiebung.
Anmerkung: auf Luftgewehre mit Federkolben tentiert die Optik zum wandern entgegen der Schussrichtung.

      

Tipps zur Versatzmontage

Diesen Artikel hatte ich nach dem famosen 1. Wettkampf für Pistolenkarabiner (in Kölschhausen) extra für die Pistole HW 45 beschafft.  
Geschossen hatte ich da allerdings mit Modell 44 und der Optik 3-9 × 32 von UTG. Diese Optik ist für Pistolen mit Anschlagschaft sehr beliebt.  
Dabei ist es erfolgsentscheidend, dass man die geschätzte Entfernung den Punkten auf dem Fadenkreuz zuordnet.

Natürlich spricht nichts dagegen, eine größere Optik zu verwenden und alles anders zu machen. Besonders, wenn man daheim aus Spaß an der Freude schießt. Nach den gemachten Erfahrungen würde ich aber als Optik das 3-9×32 von UTG verwenden.  

Wer diese Montage für eine 13mm- Schiene braucht, wendet dafür einfach die Klemmbacke (obere Kante nach unten).
Diese einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite passt für Haenel (DDR) und viele andere Diopter- Luftgewehre an deren schmale Schiene, wenn man die Klemmung mit einem Blechstreifen (>0,5) ausreichend unterfüttert. Siehe Bilder in der Galerie mit dem Montagebeispiel Haenel Modell 303.
Wer heute noch stolzer Besitzer eines Luftgewehrs der Marke Haenel ist, hat es sicherlich in Ehren gehalten. Das Schießen mit Diopter ist nicht jedermanns Sache und im Freien (im umfriedeten Grundstück) ja weniger geeignet, weil das viesieren durch das kleine Loch viel Licht schluckt und das Sehfeld ziemlich eingeschränkt ist.Daher haben viele Besitzer den Wunsch, eine Optik zu befestigen. dabei gab es immer 2 Probleme.
1. Ist die  Diopterschienen schmaler als der Standard mit 11 mm.2. sitzt die schiene nahe am Auge des Schützen und die meisten Optiken wären hier zu lang

Empfehlungen zu UTG einteilige Versatzmontage für 11mm Schienenbreite und 1 Zoll Mittelrohrdurchmesser

Eine sehr gute Ergänzung wären Einlagen mit Artikelnummer 1130598 , damit die Optik eine Neigung (in Schussrichtung) erhält.

Im Montagebeispiel sind abgebildet:

- diese Versatzmontage
- Luftpistole Weihrauch HW 45 Target
- Rink Anschlagschaft
- Zielfernrohr 3-9x32 von UTG

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Wozu sind der Stift und die zweite Gewindebohrung auf der Unterseite?

Das sind Stopperstifte. Bei Waffen mit entsprechenden Bohrungen kann ein Gewindestift herausgedreht werden, um dann in eine Waffenseitige  Bohrung zu greifen. So kann ein Verrutschen der Montage auf der Schiene vermieden werden. Damit der Stift ggf. auch versetzt werden kann, gibt es die zweite Gewindebohrung.

Ich suche eine Montagemöglichkeit auf einer kurzen Schiene bei meinem DDR Luftgewehr. Wird diese Schiene passen?
Das sollte passen. Der Fotogalerie habe ich Beispiele.

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 1.69 Wann wird in der Regel eine waffenrechtliche Erlaubnis von der Erlaubnisbehörde widerrufen?

a) Wenn der Inhaber nicht mehr zuverlässig im Sinne des Waffengesetzes ist.

b) Wenn der Inhaber kein Bedürfnis mehr nachweisen kann.

c) Wenn der Inhaber seinen Wohnort in ein anderes Bundesland verlegt.


K1 2.29 Wie viele halbautomatische Büchsen darf ein Sportschütze maximal mit seiner gelben Waffenbesitzkarte erwerben bzw. diese darin eintragen lassen?

a) Keine

b) Bis zu zehn

c) Hier gibt es keine Einschränkungen.


K1 3.32 Werden in Deutschland auch Beschusszeichen anderer Staaten anerkannt?

a) Ja, aller Staaten, die eine Sicherheitsprüfung vorschreiben.

b) Ja, aber nur Staaten, die dem Übereinkommen über die gegenseitige Anerkennung von Beschusszeichen und Prüfzeichen beigetreten sind (C.I.P.).

c) Nein, alle Schusswaffen müssen vor ihrem Gebrauch von deutschen Beschussämtern geprüft sein.


Bewertungen

Marcus H. am 06.03.2023
Bewertung: (sehr gut)
Sehr gute Montage..passt mit dem Walther4×32 perfekt auf die Hw35..stabil,gerade, gute Befestigungschrauben...was will man mehr für den Preis.!?Das Zweibein von Hernn Schlottmann für die Hw 35 kann ich übrigens auch nur empfehlen..auch super Teil..!!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (11)

Andy F. am 14.09.2022
Bewertung: (sehr gut)
Super Montage für das Geld
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (13)

Andreas B. am 31.03.2022
Bewertung: (sehr gut)
Alles bestens vielen Dank
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (13)




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK