Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Seitenspanner- Luftgewehr B88 von Norconia im Kaliber 4,5mm

Seitenspanner- Luftgewehr B88 von Norconia im Kaliber 4,5mm
Seitenspanner- Luftgewehr B88 von Norconia im Kaliber 4,5mm

Seitenspanner- Luftgewehr B88 von Norconia im Kaliber 4,5mm
Seitenspanner- Luftgewehr B88
Montagebeispiel mit <a href=1130130.htm>Zielfernrohr Walther 4x32</a> Luftgewehr B36 von Norconia.

Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.

Artikel in den Warenkorb legen
Artikelnummer: 1160200
Artikelname: Seitenspanner- Luftgewehr B88 von Norconia im Kaliber 4,5mm
Preis: 129,00 € inkl. 19% MwSt. (147,24 €)
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe: Gesamte Warengruppe anzeigen


BESCHREIBUNG

TECHNISCHE DATEN

ZUBEHÖR

EMPFEHLUNGEN

HINWEISE

Seitenspanner- Luftgewehr

Das Seitenspanner- Luftgewehr von Norconia ist ein kräftiges und solides Luftgewehr von guter Genauigkeit und schlichter Verarbeitung  Die Visierung ist einstellbar.

Zielfernrohre und Leuchtpunktvisiere lassen sich an der 11mm breiten Schiene befestigen.

Technische Daten

 

Gesamtlänge:  

ca. 1055 mm

Gewicht:  

ca. 3570g

Kaliber:  

4,5 mm (.177)

Schuss-Kapazität:  

1

Visierung:  

Balkenkorn und verstellbare Kimme, beides mit Fieberglaseinsatz für besseren Kontrast in der Dämmerung

Sicherung:  

Abzugssicherung

Lauf:  

gezogener Lauf

Lauflänge:  

ca. 445 mm

Energie

max. 7,5 Joule

V0:

max. 170 m/s

Abzugswiderstand:

ca. 1650 g

Empfehlungen

Empfohlenes Zubehör:

Es ist mir ein Bedürfnis meinen Kunden nur gute Kombinationen vorzuschlagen.

Zieloptik

Zielfernrohr Walther 4x32

Diese Optik hat sich als robust und zuverlässig herausgestellt. Viele Interessenten achten primär auf den Preis, aber nichts ist ärgerlicher, als eine Optik die den Erschütterungen nicht standhält oder sich verstellt.

Geschoss

Diabolo Nr. 1172014

Diese günstigen aber wertige Flachkopf - Diabolo der Marke Geco sind gut zum Scheibenschießen in der Freizeit geeignet.

Pflege

Waffenöl Nr. 1271003

Ballistol ist ein altbewährtes Waffenöl. Es eignet sich gut für die Reinigung und Pflege von Holz, Leder und Metallteilen.

Hinweis

Rechtliches

Hinweispflicht des Händlers beim Überlassen von Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen

Gemäß ; 35 Abs. 2 Satz 1 WaffG. wird hiermit auf das Erfordernis des Waffenscheins zum Führen und ggf. einer Schießerlaubnis hingewiesen.
Also muss die Waffe stets entladen und verpackt (nicht zugriffsbereit) transportiert werden.
Beim Schießen mit freien Luftdruck oder CO2-waffen in einem umzäunten (umfriedeten) Privatgrundstück sind kein Waffenschein und keine Schießerlaubnis erforderlich. Beim Schießen dürfen die Geschossen das Grundstück nicht verlassen können.

Mehr Infos finden Sie hier...


3 wichtige Punkte. Bitte vollständig lesen !

      1. Erwerb ab 18 Jahren
2. Führen von Schusswaffen in der Öffentlichkeit
3. Schießen auf einem umfriedeten (eingezäunten) Grundstück

Wichtige Hinweise zum Waffengesetz

Ralf P. am 07.02.2021
Bewertung: (mangelhaft)
Die mir gelieferte B88 hat einen gravierenden Fehler. Wenn sie sehr laut ist, liegt dies daran, dass eine viel zu starke und zu lange Feder verbaut wurde und um dann die 7,5J Grenze einzuhalten ein so 2mm starkes Loch in den rückwärtigen Kolbenboden gebohrt wurde. Die viel zu starke Kolbenfeder belastet die hintere Federsicherung die nur über 2 kleine Sicherungsschräubchen realisiert wurde (unfassbar) viel zu stark und sorgt stückweise dazu, dass diese sich verbiegen und danach abreißen und die Kolbendruckfeder dann in Richtung Kopf des Schützen fliegt.
Also muss meines Erachtens die Hauptfeder zwingend gekürzt werden und das Kolbenloch geschlossen oder minimiert werden. Dies ist so anzupassen, dass man auf der F-Grenze liegt. Ohne diese Anpassung ist dieses LG, auch wenn der Schaft schön ist, nicht verkehrstechnisch und leider eine Gefährdung für den Schützen. Bei mir im Orginalszutsand schlug die zu starke Feder die hintere Federsicherung bereits unten 1,5mm aus - am sich egebenden Spalt erkennbar, dies bereits nach so 20 Schuss. Normal ist dort ein Spalt von max 0,1mm. Man muss und sollte die hintere Plastikstaubkappe abnehmen, damit man diesen Spalt beobachten kann bevor man sich böse mit der Waffe bei Schussabgabe verletzt.
Ich hoffe dem ein oder anderen hilft der Hinweis.
Wäre dieser Qualitätsmangel nicht, so würde ich der B88 ein 2- geben, so bekommt sie leider nur eine 5. Eine HW30s liegt bei mir bei einer 2+.
Anzumerken bleibt wohl auch, dass es B88 Varianten am Markt gibt (in Youtube gesehen) die diese starke Feder nicht verbaut haben und somit weit weniger unsicher sind. Dann ist dort wohl auch kein Loch in den Kolben gebohrt oder eins mit geringerem Durchmesser. Die Chinesen bauen halt wohl immer wieder unterschiedlichstes zusammen, was sie halt gerade rumliegen haben. Anders kann ich mir das nicht erklären. Mann muss dann Glück haben oder nacharbeiten. Meist wohl nacharbeiten, zumindest meine Erfahrung.
Webmaster:
Danke für die Einschätzungen. Schon lange vorher habe ich entschieden, diesen Artikel aus dem Programm zu nehmen und mich konsequent deutscher Qualität zuzuwenden. Deshalb war das LG um ca. 30 % reduziert und im Ausverkauf.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (39)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK