Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann
 
   
Senden Sie eine Nachricht an Firma Schlottmann-Net e. Kfm. Kontakt:   Mo-Fr 8:00 bis 13:00 Uhr Tel. 0385/7605322 oder E-Mail:    Postmaster@Schlottmann-Net.com     Zur Startseite von Firma Schlottmann-Net e. Kfm.
Verkauf nur an Personen ab 18 Jahren gegen Altersnachweis  Waffenrecht
Alle Preise inklusive MwSt.  und zzgl. Frachtkosten  (Porto ab 4,90 €)
Bogenschießen
Bogenschießen / Natursport für Alt und Jung
Armbrustschießen
Armbrustschießen für Freizeit und Sport
freie Waffen
freie Waffen für Freizeit und Sport

Fülladapter zum Befüllen von LEP Patronen

Dieses Video zeigt noch die Perlondichtung, Die Fülladapter werden nun generell mit der Dichtplatte aus Edelstahl ausgeliefert. Zum Einsazu kommt im Film die bewährte Handpumpe der Marke Gehmann .


vorheriger Artikel - nächster Artikel

Artikel in den Warenkorb legen
Artikelnummer: 1165505
Artikelname: Fülladapter zum Befüllen von LEP Patronen
Preis: 59,95 €
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe: Gesamte Warengruppe anzeigen


BESCHREIBUNG

HINWEISE

Fülladapter zum Befüllen von Brocock Luftdruckpatronen
z.B. mittels
Gehmann Handpumpe oder Pressluftflasche

 

Hiermit lassen sich die LEP Patronen sehr gleichmäßig befüllen.
Der Fülladapter
hat ein Einschraubgewinde von R 5/8'' und passt für die Pevolver LEP (Luft- Energie Pantonen) der Marke Brocock.

Das Gewinde am Adapter entspricht den Anschlüssen von 200 bar Tauchflaschen.

Der Fülladapter ist nicht zur Verwendung mit 300 bar geeignet!


Es erleichtert das Herausschrauben der aufgefüllten Kartuschen sehr,  wenn die verwendete Pumpe oder Pressluftflasche druckfrei  gemacht werden kann. Bei den unten gezeigten Artikeln geht dies.

Die
Perlondichtung aus der ersten Generation haben wir seit Ostern 2016 im Lieferumfang gegen die Dichtplatte aus Edelstahl getauscht. Diese macht den Fülladapter insgesamt etwas teurer, ist dafür jedoch nahezu unverwüstlich  und nun reichen zwei Finger um den Fülladapter an den Knebeln fest zu ziehen.  Die Abdichtung erfolgt über O-Ringe, welche sich beim einströmen der Pressluft weiten. Daher ist alles sehr leichtgängig.

Dichtungen sind bei Bedarf als Ersatzteil erhältlich.

Montagebeispiel: Adapter an einer Pressluftflasche mit Überfüllbrücke

Montagebeispiel: dieser Fülladapter an einer
Gehmann-Pumpe


 

        
       
Mit diesem Adapter können Sie diese Pumpe zum füllen der Luftpatronen einsparen und gleichmäßiger laden.


Pflegehinweis für Dichtungen:

Für die Pflege der Dichtungen in den Druckluftpatronen  ist Pneumatiköl (für Druckluftwerkzeuge) optimal.
Konventionelles Waffenöl zersetzt die Dichtungen. Sie finden das richtige Öl  unter "Waffenpflege" .


 

Thorsten R. am 06.02.2019
Bewertung: (gut)
mit dem Adapter bekomme ich sicherlich mehr Druck auf die LEP als mit einer normalen Handpumpe. Das wechseln der Patronen und das Aufpumpen dauert aber wesentlich länger da nach dem Patronenwechseln (nur drucklos Öffnen) der Verbindungsschlauch erst wieder befüllt werden muss. Der Artikel ist sehr hochwertig verarbeitet und erfüllt seinen Zweck. Prompte Lieferung. Danke
Webmaster:
Um den Aufwand beim Befüllen zu verdeutlichen, hatte ich verschiedene Videos erstellt.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (18)

Maik S. am 06.05.2017
Bewertung: (sehr gut)
So einen Falladapter habe ich seit vielen Jahren an meiner Pressluftflasche im Einsatz und bin damit äußerst zufrieden. Die Dichtplatte aus Edelstahl zeigt praktisch keinen Verschleiß.
Der Artikel ist sehr empfehlenswert.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (145)

Christian N. am 18.10.2016
Bewertung: (sehr gut)
Absolut sein Geld wert!

Zusammen mit der Gehmann M100 unschlagbar! 5 Hübe und die LEP ist auf ~220 bar aufgepumpt. Mal abgesehen davon, dass ich mit der Brocock-Handpumpe wohl nicht mal ansatzweise so viel Druck aufbauen konnte, war ich damit nach dem aufpumpen der 6 LEP auch immer fix & fertig; vor dem Schießen waren dann erst mal 10 Min. Pause angesagt.

Mit dem Adapter geht es nicht nur schneller, es ist auch deutlich weniger anstrengend. Damit macht LEP-Schießen deutlich mehr Spaß :-)
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (135)

Konstantin M. am 13.04.2013
Bewertung: (sehr gut)
Mit dem Adapter bin ich sehr zufrieden.

Mit dem Adapter und meiner Standpumpe von Gehmann brauche ich 9 Pumpenstöße um eine Patrone mit 210-220 Bar aufzuladen. Damit verschiesst mein Revolver SAA die Geco-Dias (0.45g) mit V0=155 m/s durchschnittlich. Wenn ich meine Patrone mit Handpumpe (8 Pumpenstöße) auflade, bekomme ich V0=140 m/s durchschnittlich. Ich wusste es nicht dass mein Revolver SAA viel stärker ist!

Dieser Adapter ist sehr gut bearbeitet. Wenn die Perlondichtung lange Zeit hält, ist dieser Adapter sehr zu empfehlen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (9)

Peter S. am 28.03.2013
Bewertung: (sehr gut)
Das funktioniert wirklich gut. Bin begeistert. Freue mich schon auf Ihre neuen Ideen. Gleich noch ein großen Lob für die Videos!
Schöne Osterfeiertage!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (10)



Video Dokumentationen zu Armbrusttests von J Schlottmann



Zu einigen guten Armbrüsten finden Sie hier Videos mit nützlichen Hinweisen rund um das Armbrustschießen und Testergebnisse mit Angaben zu Pfeilgeschwindigkeiten, Abzugswiderständen, Trefferbildern und zur Lautstärke vom Abschussgeräusch. Angebote gibt es bei www.waffen-schlottmann.de
Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK