Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Schaftoel rotbraun 75ml

Schaftoel rotbraun  75ml
Scherells Schaftoel rotbraun 75ml

Scherells Schaftoel rotbraun  75ml
Scherells Schaftoel rotbraun  75ml
Scherells Schaftoel rotbraun  75ml

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1271028
Artikelname: Schaftoel rotbraun 75ml
Preis: 11,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen
Warengruppe:
Waffenpflege


Scherells

Schaftoel rotbraun  75ml

seit nunmehr über 75 Jahren bewährt

- schützt und pflegt den Schaft wirksam und dauerhaft gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse

verleiht dem Schaft bei Erhalt seiner Atmungsaktivität einen natürlichen Mattglanz

eignet sich auch zur Behandlung anderer Hölzer wie Möbel und Antiquitäten

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 2.139 Welche Änderungen an Schusswaffen dürfen nur von hierzu berechtigten Personen durchgeführt werden?

a) Verkürzung des Laufes

b) Die Schussfolge der Waffe wird ver-ändert.

c) Die Schusswaffe wird so geändert, dass andere Munition oder Geschosse mit anderem Kaliber aus ihr verschossen werden können.

d) Wesentliche Teile, zu deren Einpassung eine Nacharbeit erforderlich ist, werden ausgewechselt.

e) Der gesamte Schaft wird getauscht.


K1 2.141 Dürfen Sie Schusswaffen für bessere Ergebnisse ohne Erlaubnis bearbeiten?

a) Nur, wenn ich in der Metallbearbeitung erfahren bin.

b) Abzug, Visierung und Schaft dürfen von mir bearbeitet werden.

c) Auch wesentliche Teile dürfen von mir geändert werden.


K1 2.57 Welcher Sportschütze muss sich einer amts- oder fachärztlichen oder fachpsychologischen Untersuchung unterziehen, um seine persönliche Eignung zum Waffenerwerb nachzuweisen?

a) 18-jähriger Sportschütze für eine Kleinkaliberpistole (KK-Pistole)

b) 21-jähriger Sportschütze für ein Kleinkalibergewehr (KK-Gewehr)

c) 24-jähriger Sportschütze für eine als erste Großkaliberwaffe zu erwerbende halbautomatische Pistole im Kaliber .45 ACP


Bewertungen




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK