Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

HW 45 Trophy RTU, Kaliber 4,5mm mit Reflexvisier

Im Film wird die HW 45 Trophy RTU, Kaliber 4,5mm mit Reflexvisier gezeigt und auch die Optik anschaulich vorgeführt.

HW 45 Trophy RTU, Kaliber 4,5mm mit Reflexvisier. Neue Bilder von der Target folgen, wenn neue Ware gekommen ist (voraussichtlich im November).
Die Besonderheiten sind der Sattel für das Red Dot Visier und die für das Scheibenschießen optimale, schwarze Visierung (Bildmitte).
Beispielsweise am Versuchsmuster (hinten) ist der Sattel für die Optik noch silberfarben zu sehen.
Das Bild zeigt die speziellen Oberteile in der Fertigung
Dieses Bild zeigt die beiden passenden Optiken im Größenvergleich. Ich würde das hier angebotene Reflexvisier (rechts im Bild) bevorzugen, weil dessen kleine Baugröße mir mehr zusagt und weil der Punkt in dieser Optik klarer dargestellt wird.
Als Zubehör für die HW 45 Trophy RTU (Bildbeispiet mit Targetversion) mit aufgesetzter Optik kann ich Ihnen <a href=1340088.htm> solche praktische Pistolentasche </a> für Aufbewahrung und Transport anbieten. Die Tasche wäre mittels Vorhängeschloss abschließbar.
Als Zubehör für die HW 45 Trophy RTU (Bildbeispiet mit Targetversion) mit aufgesetzter Optik kann ich Ihnen <a href=1340088.htm> solche praktische Pistolentasche </a> für Aufbewahrung und Transport anbieten. Die Tasche wäre mittels Vorhängeschloss abschließbar.
Passendes Zubehör: Für Schützen mit größeren Händen könnten solche <a href=1165670.htm>Pachmayr Griffschalen, Ausf. 1911 Haritage Walnut</a> sehr nützlich sein. Allerdings muss ein Leder- oder Gummistreifen unter den Gummierten Teil bebastelt werden, damit der Griff dort stramm und angenehm sitzt.
Als Zubehör sind auch <a href=schaft-und-griff.htm>verschiedene Anschlagschäfte</a> verfügbar. Damit machen Sie diese Pistole zum Pistolenkarabiner.

Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.

Artikelnummer: 1160081-45LXs
Artikelname: HW 45 Trophy RTU, Kaliber 4,5mm mit Reflexvisier
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


BESCHREIBUNG

LIEFERUMFANG

ZUBEHÖR

FAQ

HINWEISE

Luftpistole Weihrauch HW 45 Trophy RTU

Kaliber 4,5mm mit eingeschossenem Reflexvisier

Hier bekommen Sie exklusiv die beliebte Luftpistole HW 45 mit eingearbeiteter, kurzer Weaver- Schiene als Sattel für das Reflexvisier. Der Zusatz RTU in der Produktbezeichnung steht für ready tu use (frei übersetzt, einsatzbereit).

Eine weitere Besonderheit dieser Ausführung ist die konventionelle, schwarze Visierung.
Dieses Angebot richtet sich an ambitionierte Schützen, die in Sekundenschnelle von offener Visierung auf das Reflexvisier wechseln möchten.  



 




              
       
         

        

Lieferumfang

Lieferumfang

- HW 45 Trophy Kaliber 4,5mm
- Reflexvisier 1x22 Sight III für HW 45 Target und Trophy
- das Visier ist montiert und eingeschossen
- Geco Diabolos 4,5mm / ca. 500 Geschosse
- verkleinerte BDS Kurzwaffenscheibe ca. 10 St.
- Bedienungsanleitungen

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Gibt es für die Luftpistole HW 45 einen Schalldämpfer?
Dazu habe ich etwas geschrieben. Bitte schauen Sie hier ....

Hinweis

Achtung:

Die Luftpistole HW 45 hat einen Fehlerkolbensystem mit sehr guter Leistung. Dadurch hat die Waffe Erschütterungen beim Schuss, welche sich ähnlich verhalten, wie beispielsweise bei Pistolen im Kaliber 9 mm Luger. Für den Schützen heißt dies, dass diese Luftpistole HW45  genauso gut und gleichmäßig im Anschlag festgehalten werden muss, wie großkalibrige Sportpistolen. Dieser Umstand macht die Luftpistole HW 45 für Sportschützen als Trainingsalternative sehr interessant. Jemand der mit seiner Sportpistole im Kaliber 9mm Luger gut zurecht kommt, wird mit der Luftpistole Modell 45 genauso gut schießen und kann zu Hause trainieren. Umgekehrt verhält es sich dann auch so. Der Griffwinkel bei der HW 45 ist ähnlich, wie bei Modellen 1911.

Hieraus ergibt sich aber auch, dass jemand der mit nahezu erschütterungsfreien Waffen (beispielsweise mit CO2 Waffen) bestens schießt, nicht automatisch mit dieser Luftpistole zurecht kommt.

Waffen, welche ich mit Optik ausliefere, treffen aus meiner Hand auf 10m ins Schwarze. Wenn der Käufer damit nicht die Scheibe trifft, liegt das weder an der Waffe, noch an der Optik oder den beigelegten Geschossen. Dann hat man Trainingsbedarf.

Noch mal anders formuliert:
Wer sich nicht für das Schießen mit großkalibrigen Kurzwaffen interessiert und die Herausforderung hinsichtlich der besonderen Schusscharakteristik nicht möchte, könnte sich die Luftpistole HW 75 anschauen und über verschiedene CO2 Waffen nachdenken.

Patrick H. am 25.08.2019
Bewertung: (befriedigend)
Mein Reflexvisier ist leider sehr gewönungsbedürftig, sobald ich dieses nach rechts oder links verstelle, stimmt hier gar nichts mehr. Die Einstellungen geraten einfach völlig durcheinander. Selbst die Höhe verstellt sich, obwohl ich dort gar nichts verstellt bzw. angerührt habe. Danach muss ich Stundenlang auf gut glück herumdoktern bis die Einstellungen wieder passen. Das ist frustierend, Nerven strapazierend und hab ich mir definitiv anders vorgesellt...

Ansonsten tolle Luftpistole, macht richtig Spaß damit zu schießen. Ich finde es genial das hier die Colt Griffschalen verbaut werden. Mit etwas Übung trifft man auch sehr genau.
Webmaster:
Die Pistole liefere ich mit Visier eingeschossen, um das Problem zu vermeiden. Leider kann das aber nicht generell für alle anderen Schützen passen.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (197)

A. A. am 12.05.2017
Bewertung: (sehr gut)
Auf dem Bild zu sehen einmal die Waffe mitsamt meinen Schuss 21-30 auf 10m mit dem Reflexvisier und den "billigen" Geckos. (Der Ausreißer geht auf meine Kappe...)

Ich habe die Waffe vor allem wegen der von Herr Schlottmann gefertigten Montageschiene gekauft, da mir bei der Originalen Hw45 welche ich nun verkauft habe die Möglichkeiten einer Visierung doch arg eingeschränkt waren und ich kein Fan von der doch sehr hoch sitzenden Adapterschiene bin.

Zur Waffe an sich:
Eine Waffe in - wie von der Fa. Weihrauch gewohnt - hervorragender Qualität. Auch mit der angepassten Schiene ist die Mechanik hervorragend abgestimmt. Bei den ersten 30 Schuss immer wieder ein paar "Dieselschüsse" dabei, die aber auch bei meiner ersten Hw45 bei den ersten ca 100 Schuss vereinzelt auftraten (ist ja auch nur ein Zeichen dafür, dass Feder und Kolben gut geschmiert sind). Für Hw45-Neulinge sei noch gesagt, dass die Waffe einen nicht zu vernachlässigenden Prellschlag besitzt, der den Lauf vor allem auf Stufe 2 beim Schuss nach unten drückt. Wichtig ist beim Schießen sich davon nicht verunsichern zu lassen und beim Griff nicht zu verkrampfen/ seitlich Druck auszuüben. Die besten Treffer erzielt man wenn beim einhändigen Schießen nur mit Mittelfinger und Handballen Druck ausgeübt wird.

Zum Reflexvisier:

Eine qualitativ doch weit über dem "50€-China-Red-Dot" angesiedelte Visierung. Das Absehen ist für ein 80-100€ Visier verhältnismäßig scharf und ändert seine Form auch beim Erreichen der Ränder nahezu gar nicht. Die Optik war bereits eingeschossen, ich habe bis jetzt keine weiteren Anpassungen vorgenommen. Auch die Montage ist einfach, schnell und vor allem bombenfest. Da für 5000J zugelassen sollte es auch mit dem Prellschlag keine Probleme geben.


Alles in allem eine Waffe und vor allem in der Trophy-Version mit RTU Reflexvisier ein Angebot, das ich jedem der sich für eine Druckluftpistole interessiert wärmstens empfehlen kann.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (175)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK