Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

Weihrauch HW 110 Luftgewehr T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde
Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde
HW 110 T, F, mit Lochschaft aus grau-schwarzem Schichtholz mit verstellbarer Schaftkappe
Luftgewehr HW 110 T
Luftgewehr HW 110 T von Rechts.
Hier wird am Beispiel der kurzen Version (TK) verschiedenes Zubehör als Montagebeispiel gezeigt. Sie sehen eine <a href=2500105-set.htm>offene Visierung</a>, Kompensator und ein passendes Zweibein
Hier wird am Beispiel der kurzen Version verschiedenes Zubehör als Montagebeispiel gezeigt. Sie sehen <a href=2500105-set.htm>offene Visierung</a>, Kompensator und ein passendes Zweibein
Der vordere Bereich vom Luftgewehr Weihrauch HW 110 ST-K mit möglichem Zubehöre kurze Schiene zur Befestigung von einem Zweibein oder ähnlichem.
Zum Lieferumfang gehört eine kurze Schiene zur Befestigung von einem Zweibein oder ähnlichem.
Als Zubehör und gegen das Verkanten könnte Sie so eine <a href=1130581.htm> kleine Wasserwaage</a> anbauen.
Falls gleichzeitig eine Optik bestellt wird, kann ich Ihnen die Kombination ohne Aufpreis montieren und einschießen.

Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.

Sofort lieferbar.
Artikelnummer: 1160487-45
Artikelname: Luftgewehr

Weihrauch

HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde
Preis: 1135,95 € inkl. 19% MwSt.
Artikel in Warenkorb hinzufügen


Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Ausgezeichnete Treffergenauigkeit • rückstoßfreie Schussabgabe • schnelle Schussfolge durch leichtes und einfaches Nachladen bzw. Repetieren • 10-Schuss Magazinkapazität • eingebaute, mit 200 bar befüllbare Kartusche • Kartusche mit eingebautem Manometer und Schnell-Füll-Anschluss (Quick-Fill) • mit Regulator • System auch in Linksausführung erhältlich (gegen Mehrpreis) •  Kaliber 4,5 mm (.177“) • gute ausgewogene Handlage • zweistufig, verstellbarer Matchabzug mit manueller Schiebesicherung • Lochschaft aus grau-schwarzem Schichtholz mit verstellbarer Schaftkappe • Picatinny-Schienen zur Optik-Montage.


Besonderheiten zu Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Die Pressluftkartusche dieser Waffen ist für max. 200 bar ausgelegt und sollten bis an diese Grenze befüllt werden. Dazu sind entsprechende Gerätschaften erforderlich, welche den genannten Druck entwickeln.
Beispielsweise eine passende Handpumpe Nr. 1165566 , eine Pressluftlasche Nr. 1165561 mit Füllschlauch Nr. 1165558 oder ein spezieller Kompressor Nr. 1165582 sind erforderlich.

In der Bildergalerie finden Sie vorgeschlagene Artikel mit Verlinkung.

Technische Daten zu Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Mit einer Kartuschenfüllung sind (bei dieser Version mit bis 7,5 J) ca. 175 Schüsse möglich.

Gewicht:ca. 2,8kg
Gesamtlänge:ca. 90cm
Lauflänge:ca. 410mm
Kaliber:4,5mm
Geschossgeschwindigkeit:ca. < 170m/s
Energie:ca. < 7,5 J
System:Pressluft
Magazinsystem:ja
Schuss-Kapazität:10
Fülldruck:200 bar

Lieferumfang zu Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

- Weihrauch HW 110 TK, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde und Laufgewicht (verdeckt das Gewinde und ein      Stückchen vom Lauf)
- Schnellfülladapter
- 2 Magazine
- Befestigungsschiene für Zweibein am Vorderschaft

Empfehlungen - Vorschläge für das Luftgewehr Weihrauch HW 110 T

- Optik UTG 4-16x44 für Distanzen ab 10m, oder UTG 3-9x32 für den Einsatz ab 5m
- sehr guter Schalldämpfer mit passendem Gewinde
- Zweibein
- Geschosse H&N Field Target Trophy
- Koffer 1,3m
- Futteral

FAQ Antworten auf häufige Fragen

Kann ich die HW 110 von 7.5 auf z.B. 16 J umbauen? Natürlich wenn ich meine WBK habe?
Das habe ich für einen Jäger in meiner Kundschaft schon beim Hersteller angefragt. Die Aussage ist dort sinngemäß, "der Aufwand sei so komplex, dass sehr hohe Kosten entstehen. Man solle sich von dem freien Modell trennen und ein neues in der gewünschten Stärke anschaffen". Das sei wirtschaftlich günstiger. Sollte mich ein Kunde aus einem Land danach fragen, wo man das alles darf, würde ich dem auch sagen, dass er es selber sehr wahrscheinlich nicht hinbekommen wird.

Mir fällt auf, dass es bei den Weihrauch HW110 Modellen welche mit einem kurzen und langen Lauf gibt. Was ist dabei zu beachten? Schießt bei einer derart hohen Fertigungspräzision wie sie die Firma Weihrauch bietet, nicht der längere Lauf automatisch genauer auf größere Entfernungen? Ist der kürzere Lauf dagegen optimaler bei kurzen Entfernungen?
Bei den Gewehren ist die zulässige Energie auf die jeweilige Lauflänge abgestimmt. Die Präzision ist in jedem Fall sehr gut. Allerdings sind Geschosse im längeren Lauf auch um Millisekunden länger unterwegs und der Schütze kann also mehr verwackeln.Die längeren Modelle haben die größeren Kartuschen und darin hat man mehr Luftvorrat. Hinsichtlich der Armlänge sind die Schäftungen gleich. Als Käufer musste man abwägen, was einem wichtig ist. Geringes Gewicht, kompaktere Baugröße und dafür einen kleineren "Tank"?Oder normale Länge mit mehr Gewicht (ist ja auch vergleichsweise kurz) mit dem größeren "Tank". Übrigens liegen schwerere Waffen ruhiger im Anschlag, was der Präzision entgegen kommt.

Zielfernrohr oder Leuchtpunktvisier?Also ich finde beides sehr gut. Das Zielfernrohr ist optimal, wenn ausreichend Zeit zum zielen auf kleine Ziele ist. Das ist die richtige Wahl für den ruhigen, präzisen Schuss.Ein Leuchtpunktvisier hat keine Vergrößerung und der Schütze hiermit das größere Sehfeld. Leuchtpunkt- oder Reflexvisiere sind ideal für den schnellen Schuss. 
Können Sie mir ein Angebot machen, obigen Waffe mit 5,5 mm?Weil sie nichts anderes geschrieben haben, nehme ich an, dass sie eine freie Ausführung mit 7,5 J meinen. Die freie Ausführung möchte ich aber nicht im Kaliber 5,5 anbieten, weil damit die schweren Geschosse recht langsam werden. Sie könnten sich den Vergleich hier an einem ähnlichen Modell mal anschauen .

Hinweis zu Luftgewehr Weihrauch HW 110 T, F, mit Schichtholzschaft und Laufgewinde

Pflege vom HW 110

Für die Pflege der Oberfläche würde ich die sparsame Verwendung von Silikonöl vorschlagen. Das sollte man auf ein geeignetes Tuch geben und das Gewehr dann bei Bedarf abreiben.

Entlüftung mit beiliegendem Inbusschlüssel

Die Entlüftung der Kartusche hat in ihrer Funktion keinen Anschlag. Beim heraus drehen gegen Uhrzeigersinn schließt das Ventil wobei man da keinen Widerstand merkt. Zum ablassen der Luft wird das Ventil durch Reinschrauben im Uhrzeigersinn geöffnet. Dreht man dann weiter, gelangt man an einen Anschlag.

Verfügbarkeit
Sofort lieferbar.

Anonymes Quiz mit verschiedenen Gewinnaussichten
Hier finden Sie beispielhafte "Quizfragen" aus dem offiziellen >> Fragenkatalog << zur Waffensachkundeprüfung und Sie können verschiedene Dinge gewinnen. Mein Wissenstest ist kostenlos, kann über Stichwortsuche als Nachschlagewerk dienen, Unterhaltung bieten und soll den >> Schulungserfolg << optimieren. Hier geht es >> zur gratis Vollversion <<.

K1 2.57 Welcher Sportschütze muss sich einer amts- oder fachärztlichen oder fachpsychologischen Untersuchung unterziehen, um seine persönliche Eignung zum Waffenerwerb nachzuweisen?

a) 18-jähriger Sportschütze für eine Kleinkaliberpistole (KK-Pistole)

b) 21-jähriger Sportschütze für ein Kleinkalibergewehr (KK-Gewehr)

c) 24-jähriger Sportschütze für eine als erste Großkaliberwaffe zu erwerbende halbautomatische Pistole im Kaliber .45 ACP


K1 2.62 Wem dürfen Sie während Ihres 3-wöchigen Urlaubs ihre erlaubnispflichtigen Schusswaffen zur Aufbewahrung überlassen?

a) befreundeten Polizeibeamten

b) Inhabern einer Waffenbesitzkarte

c) besonders vertrauenswürdigen Personen (z.B. Notar, Pfarrer)


K2 03. Was sind die typischen Merkmale einer halbautomatischen Büchse?

a) Durch einmaliges Betätigen des Abzuges kann ich mehrere Schüsse hintereinander abgeben.

b) Nach Abgabe eines Schusses wird die Büchse selbsttätig erneut schussbereit und es kann aus demselben Lauf durch erneute Betätigung des Abzuges jeweils ein weiterer Schuss abgegeben werden.

c) Hierbei handelt es sich um eine Militärwaffe.


Bewertungen

Thorsten K. am 22.02.2023
Bewertung: (sehr gut)
Nehmen wir für den Moment einmal an, Sie seien - so wie ich - in der Materie der Langwaffen und deren Optiken bis dato absolut unbeleckt, jedoch von dem festen Willen geprägt, dies ändern zu wollen. Und nun haben Sie das unfassbare Glück auf einen Fachhändler zu stoßen, der "Beratung" mit Akribie und Sachverstand lebt. Der sich seit geraumer Zeit auf die Vermittlung eben dieses Wissens versteht und Ihnen mit jedem seiner Artikeltexte nicht bloß ein Produkt nahebringt, sondern nahezu enzyklopädischen Kontext mitliefert - Erfahrungen aus drei Jahrzehnten. Freuen Sie sich, denn Sie haben ihn auf dieser Webpräsenz definitiv gefunden!

Ich bin über die Präzision der WEIHRAUCH HW 110 restlos begeistert. Das Handling und die Verarbeitung sind zum Nie-der-knien! Die Auswahl der gelisteten Zusatzteile ist optimal auf die Waffe abgestimmt, wodurch es mir möglich wurde ein für mich unschlagbares Bundle zusammen zu stellen. Mehr schreibe ich dazu nicht, andere Kunden bekommen das vermutlich fundierter, oder objektiver hin als ich Newbie.

Herzlichen Dank an Jan Schlottman und sein Team.
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (14)




Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK