Hilfe zum Web-Angebot Zurück zur Homepage Suche über alle Seiten email an Jan Schlottmann

ME Bull Barrel Target 5,5mm mit hölzernem Combatgriff

In diesem Video habe ich für Sie die verschiedenen Versionen einmal gegenübergestellt.

ME Bull Barrel Target mit hölzernem Combatgriff
Beim ME Bull Barrel Target mit hölzernem Combatgriff beträgt die echte Lauflänge 4 Zoll.
ME Bull Barrel Target mit hölzernem Combatgriff von der rechten Seite
Dieser Laufmantel wertet das Erscheinungsbild vom ME Bull Barrel enorm auf. Dieses Teil ist <a href=1165522.htm> hier auch als Zubehör einzeln erhältlich.</a>
Hier sehen Sie Montgebeispiel mit einem <a href=1165514-ku-K.htm>Combatgriff aus meinem Zubehörangebot</a>.
Zum gleichmäßigen und leichteren Befüllen der LEP habe ich <a href=1165505.htm>diesen  Fülladapter </a> im Programm. Hinter <a href=1165505.htm>diesen  Link</a> finden Sie dazu ein Video.
Mit solchen LEP Patronen wird so ein Revolver betrieben. Die sind nicht im Lieferumfang und könnten <a href=1160511.htm>hier als Zubehör im 6er Pack</a> bestellt werden.
Mit diesem Montagebeispiel möchte ich Ihnen als Zubehör so eine <a href=1130682.htm>Montageschiene</a>und ein <a href=1130100.htm> Pistolenzielfernrohr der Marke Weihrauch</a> anbieten. Die Ausliefung der Montagebasis erfolt natürlich in schwarz.
Bei Bedarf kann ich Ihnen gerne ein solides <a href=1260140.htm>Schulterholster aus Leder </a> anbieten. Dieses Holster hätte ich <a href=1260141.htm>auch in schwarzer Ausführung</a>.
Der Revolver wird in der Ausführung mit montiertem Laufmantel nicht mehr angeboten. Der Mantel könnte separat gekauft und montiert werden. Für meine Kunden fertige ich hierfür auch eine passende Montagebasis für Optiken an.

Artikelnummer: 1160505TaCo
Artikelname: ME Bull Barrel Target 5,5mm mit hölzernem Combatgriff
Warengruppe: alle Produkte anzeigen


BESCHREIBUNG

TECHNISCHE DATEN

ZUBEHÖR

EMPFEHLUNGEN

HINWEISE

 

Luftdruckrevolver ME Bull Barrel Target
Kaliber 5,5mm mit hölzernem Combatgriff
Ein Revolver für Pressluftpatronen (LEP)

Mit dieser Ausführung möchte ich den Kundenwünschen nach einer optisch langen und formschönen Ausführung nachkommen. Diese Version hat auch die Hahnplatte, einen Holzgriff und den Abzugsschuh. Der Griff ist hierbei neutral und für Rechts- und Linksschützen gleichermaßen gut geeignet.
Der stählerne Laufmantel hat Kompensatorbohrungen und an der Oberseite auch Gewindebohrungen zur Befestigung von Montageschienen. An der reinen Waffe hat sich im Vergleich zum Standard- Bull Barrel nichts geändert. Die Lauflänge beträgt also immer noch 4". Der stählerne Laufmantel dient als Laufgewicht, der erheblichen Verschönerung und zur Befestigung von Optiken. Das Geschoss passiert dem Kompensator im Freiflug. Negative Auswirkungen auf die Genauigkeit sind ausgeschlossen.

Ich werde zeitnah ein Trefferbild machen und präsentieren.  

Es sind eine Schnellfüllmatrize für die LEP Patronen
als Zubehör und passende Pressluftflaschen (leer) bei mir erhältlich.
Damit können die LEP Patronen in
sekundenschnelle sehr gleichmäßig befüllt werden
.

Technische Daten

gezogene Lauflänge 4" = ca. 104mm
Laufmantel mit Kompensator 6"
Gewicht ca. 1020 g
Gewicht von 6 Luftpatronen ca. 140g
Länge ges. 28cm
Höhe ges. 15cm

Kaliber .22 / 5,5mm
Vo ca. 129 m/s = ca. 7,5 Joule

Empfehlungen

Die erforderlichen Ladehülsen (Luftpatronen) sind Zubehör, also nicht im Lieferumfang enthalten. Zu den Patronen habe ich eine Videobeschreibung für Sie erstellt. Man muss die Luftpatronen mit 200bar Pressluft immer wieder füllen. Dazu sind eine geeignete Pumpe , eine komfortablere Pumpe mit Manometer und mit Fülladapter oder eine Schnellfüllmatrize erforderlich (siehe unten). 
Die Leistung liegt im Vergleich mit vielen Modellen meist deutlich über jener von CO2 Waffen und erreicht die Stärke guter Luftgewehre.
Die
Geschosse Nr. 1173020 aus deutscher Fertigung wären sehr gut zum Scheibenschießen geeignet. Geschosse Nr. 1173042-552-mit runder Stirnseite habe weniger Luftwiderstand und sind besser für längeren Distanzen. 

Zur Befestigung von Optiken oder Schalldämpfer biete ich einen Laufmantel zur Selbstmontage (mit oder ohne Schalldämpfergewinde an.

Es gibt mehrere Varianten, die LEP, Luft-Energie-Patronen mit 200 bar zu befüllen.

Einfach und günstig ist die Pumpe aus dem Hause Brocock (aus England). Allerdings gibt es da erhebliche Beschaffungsprobleme und zuletzt auch eine hohe Reklamationsrate.

 Eine Handpumpe der deutschen Firma Gehmann ist vielleicht bei einigen Sportschützen schon vorhanden und kann für LEP mit einem passenden Fülladapter versehen werden. Damit werden die Patronen einzeln an die Pumpe gesetzt und mit einigen Pumpschlägen auf 200bar befüllt. Das vorhandene Manometer ist bei solchen Pumpen ein großer Vorteil, weil gleichmäßiger Druck eingebracht werden kann. Vor dem abschrauben des Fülladapters muss die Pumpe entlüftet werden. Spannend ist dann, ob nach dem entlüften in der LEP auch wirklich Druck noch vorhanden ist.Mal klappt es, und mal klappt es nicht.

 Die zuverlässigste Befüllung erreicht man mit der komfortablen Schnellfüllmatrize . Voraussetzung ist aber entsprechendes Equipment. Damit geht es dann ohne Kraftaufwand und sehr flott. Es wäre am besten, wenn sie sich dazu meine Filme anschauen und den Links folgen.Im Zusammenhanf mit der Schnellfüllmatrize braucht man i.d.R. dies:

- Ladepresse oder Handladegerät
- Schlauch mit Entlüftungsmöglichkeit
- Pressluftflasche mit 200 bar oder alternativ eine Handpumpe, z.B von Gehmann
- die Schnellfüllmatrize
und natürlich die LEP (z.B. für Kaliber 5,5mm)

Hinweis

Hinweise zu den LEP (nicht im Lieferumfang):

Die Nutzungsdauer der LEP (Luft-Energie Patronen) ist sehr unterschiedlich und hängt auch vom Druck und der Art der Befüllung ab.
Ich würde vorsichtig 20 mal schätzen. Einen gelegentlichen Dichtungswechsel muss man also einplanen.

Wichtig:

Die Bodenkappen der LEP sind eingeschraubt und können sich lockern. Dicht sind die trotzdem, aber durch eine lockere Bodenkappe wird die LEP länger und blockiert dann in der Waffe. Besondern im Modell Single Action Army wird dies zum Problem. Bitte achten Sie daher auf den festen Sitz der Bodenkappen.

Wir bieten für die Luftpatronen auch Ersatzdichtungen an (Artikelnummer 1165512). Auf kurz oder lang wird es nötig sein, die Dichtungen in den LEP Patronen selbst zu wechseln. Wie dies gemacht wird, habe ich in einem Video beschrieben.

Rechtliches

Hinweispflicht des Händlers beim Überlassen von Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen

Gemäß ; 35 Abs. 2 Satz 1 WaffG. wird hiermit auf das Erfordernis des Waffenscheins zum Führen und ggf. einer Schießerlaubnis hingewiesen.
Also muss die Waffe stets entladen und verpackt (nicht zugriffsbereit) transportiert werden.
Beim Schießen mit freien Luftdruck oder CO2-waffen in einem umzäunten (umfriedeten) Privatgrundstück sind kein Waffenschein und keine Schießerlaubnis erforderlich. Beim Schießen dürfen die Geschossen das Grundstück nicht verlasen können.

Jürg R. am 01.02.2017
Bewertung: (sehr gut)
Recht herzlichen Dank gilt einfach wieder einmal der Fa.Schlottmann.
Ein sehr gelungener wuchtiger Luftdruckrevolver.
Auch optisch gesehen eine Augenweide.
Der Preis ist gerechtfertigt.
Klare Kaufempfehlung
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (149)

Matthias T. am 18.11.2016
Bewertung: (sehr gut)
Der ME Bull Barrel Target 5,5mm kommt seine Original, HW 357 Target Trophy zum verwechseln nahe. Die verlängerte Visierlinie mit dem verbreiterten Abzug und die breite Hahnplatte ergibt ein sehr enges Schussbild.
Als Sammler und Schütze freue ich mich schon jetzt auf weitere Sondermodelle!
War diese Bewertung hilfreich für Sie?   ja (144)



Waffen-Schlottmann.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. » OK